Bootloader flashen für Neuling

Software und Quellcodes für Microcontroller

Software und Quellcodes für Microcontroller

Moderator: Moderatorengruppe

Bootloader flashen für Neuling

Neuer Beitragvon snipp am Donnerstag 10. Januar 2013, 21:25

Hallo,

ich nutze zwar einen Arduino Duemilanove mit einem ATmega328 und programmiere mit der Arduino IDE aber ich hoffe, ihr könnt mir trotzdem helfen.

Ich habe mir bei Pollin 2 ATMega 8 16PU gekauft.
Nun möchte ich, dass ich diesen auch mit der Arduino IDE programmieren kann, deshalb brauche ich ja den Arduino Bootloder wenn ich mich nicht irre.
Da ich keinen speziellen Programmer besitze, würde ich den ATMEGA8 gerne gegen den ATMEGA328 auf meinem ArduinoBoard tauschen und diesen dann über USB mit der Arduino IDE flashen.

Meine Frage ist jetzt, wie gehe ich da ran?
-Es gibt ja Fuses, wie konfiguriere ich sie, damit sie für meine Zwecke sinnvoll sind (möchte einen externen 16Mhz Quarz nutzen)
-Und wie funktioniert das genau, dass ich das Dokument, in dem ich die Fuses setze auch auf den Chip flashe...

Hoffe ihr könnt mich beraten und mir helfen das zu verstehen!
snipp
Threadstarter
49490
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 8. August 2012, 14:37
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Bootloader flashen für Neuling

Neuer Beitragvon capacitor am Samstag 31. August 2013, 17:57

Hallo snip
Schau hier mal rein: http://arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP

Mit den "Fuses" sollte man aber vorsichtig sein und die voreingestellten
Werte in dem Verzeichniss \hardware\arduino\boards.txt nicht verändern.
Für den ATMega8 musst Du dann noch ein anderes Board in der IDE auswählen
wie Arduino NG or older w/ATmega8.
Zur info :http://www.thinkcreate.org/index.php/arduino-porting-to-atmega48/
Dann mal noch viel Spass am progammieren.
Ich will nur noch sinnvolle Beiträge schreiben !(Stammt nicht von mir!)Admin freut sich!
Benutzeravatar
capacitor
52185
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Freitag 7. März 2008, 23:34


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast