AVR und ISP

Microcontroller PIC und Atmel AVR

Microcontroller PIC und Atmel AVR

Moderator: Moderatorengruppe

AVR und ISP

Neuer Beitragvon karahead am Samstag 23. Dezember 2006, 16:10

Moin,
mich würde interessieren, wie die Übertragung zu einem ISP (AVR) funktioniert, wenn ich mein Programm übetragen will?

- Gibt es da eine Art Protokoll oder werden die Daten einfach übertragen und der µC weiß schon was er zu tun hat?
Vielleicht muss man auch darauf achten, wo man sein Programm speichert, im Flash oder im EEPROM?
- Welche Dateien benötigt der AVR? Nur die *.hex Dateien oder noch etwas?

Der Grund ist das ich zu Übungszwecken ein Programm schreiben will, das einen AVR programmieren kann.

Google gibt nicht viel Preis, außer das es ISPs gibt :)

Danke
karahead
Threadstarter
23714
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 21. September 2005, 17:03

Re: AVR und ISP

Neuer Beitragvon capacitor am Samstag 2. Februar 2013, 19:03

hi karahead.
Nur die *.hex Dateie wird benötigt, wenn man das eeprom laden möchte
noch das eeprom-file.
Wenn du das AVR-Studio und einen USB-prommer benutzt, sollte es keine
probleme geben.
Mit dem AVR-Sudio kannst Du nur das flash, oder das eeprom laden.
Ich will nur noch sinnvolle Beiträge schreiben !(Stammt nicht von mir!)Admin freut sich!
Benutzeravatar
capacitor
49853
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Freitag 7. März 2008, 23:34

Re: AVR und ISP

Neuer Beitragvon capacitor am Samstag 2. Februar 2013, 19:11

Nachtrag.
Das ISP Protokoll ist auf der Atmel-Seite zu finden.
Ich will nur noch sinnvolle Beiträge schreiben !(Stammt nicht von mir!)Admin freut sich!
Benutzeravatar
capacitor
49854
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 45
Registriert: Freitag 7. März 2008, 23:34


Zurück zu Atmel AVR Pic und C Control

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste