AEG Trockner TK CARE6B

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Moderator: Moderatorengruppe

AEG Trockner TK CARE6B

Neuer Beitragvon chris36 am Montag 19. September 2016, 10:32

Hallo zusammen,
Ich habe ein Problem mit meinen Bauknechttrockner TK CARE 6B.
Fehlerbeschreibung:
Der Trockerner zeigt an Wasserbehälter leeren obwohl der Wasserbehälter leer ist.
(Der Tank unten bei der Pumpe ist voll)
Beim Einschalten eines Programms pumpt er circa 2 min das Wasser aus dem Wasserbehälter.
gehe ich davon aus das alle Leitungen und die Pumpe okay sind.
Ich habe nun den Schwimmer und desn Schalter überprüft. Beide sind okay.
Nun bin ich mit meinen Rat am Ende vielleicht hat jemand hier noch eine Idee was defekt sein könnte.
Ich habe auch schon die Elektronik ausgebaut habe hier auch keine Aufälligkeiten fesstellen können
chris36
Threadstarter
59185
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 19. September 2016, 09:55
Postleitzahl: 85465
Land: Germany / Deutschland

Re: AEG Trockner TK CARE6B

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Dienstag 20. September 2016, 06:05

Au weia,

das klingt nach blödem Fehler, der nur durch jemanden, der ebenfalls mit diesem gesegnet war oder durch einen Techniker dieser Firma erklärt werden kann. Ansonsten könntest du mal den Ablaufschlauch "Tieflegen" .Zum Beispiel in eine Schüssel oder wenigstens Eimer. Zuvor noch die Frage: Nimmt das Wasser in den zwei Minuten Pumpen deutlich ab? Wenn nicht kannst du dir das mit dem Tieferlegen sparen. Auch wirkt manchmal das komplett vom Strom trennen Wunder.Das hast du wohl beim Entnehmen der Elektronik getan ? Wenn da etwas in der Elektronik nicht mehr richtig tickt, sieht man das nicht immer von aussen. Vorstellen könnte ich mir auch, dass die Pumpe wegen Verfettung nicht mehr die volle Leistung bringt ?
Vermutlich wirst du um einen Kundendiensteinsatz nicht herum kommen.

Tut mir Leid da nichts genaues beitragen zu können.

LG Lothar
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
59186
Co-Admin
 
Beiträge: 4231
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste