ASUS K53SV über Akku-Port aufladen

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Moderator: Moderatorengruppe

ASUS K53SV über Akku-Port aufladen

Neuer Beitragvon TimV am Freitag 11. Dezember 2015, 14:30

Hallo zusammen!
An meinem oben genanntem Notebook ist die Ladebuchse aus der Verlötung gebrochen.
Das neu zu machen kostet mehrere Hundert Euro. Ich habe jetzt auf Amazon externe Ladegeräte für das Akku gesehen, dann müsste man aber jedes mal das Akku zum Laden rausnehmen. Hat jemand Ahnung ob es Akkus gibt die den Ladeschaltkreis schon mit eingebaut haben, an die man dann nurnoch Strom anschließen muss? Oder kann man das Notebook irgendwie über den Anschluss des Akkus aufladen? Ich hatte nebenbei NICHT vor das Akku aufzuschrauben.

Tim
TimV
Threadstarter
57220
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 14:23
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: ASUS K53SV über Akku-Port aufladen

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 11. Dezember 2015, 17:57

Dein Asus hat keine Ladebuchse! Das hat wie jedes halbwegs vernünftige Notebook eine Stromversorgungsbuchse. Das Ladegerät für den Akku ist intern im Notebook. Der Akku wird also vom Notebook geladen und ohne externe Spannungsversorgung wird das Notebook aus dem Akku versorgt. Die externen Ladegeräte ersetzen also nur das interne Ladegerät des Notebooks. Die bleibt nur das Notebook zu reparieren oder eben den Akku extern laden!
Du kannst dir aber noch einen 2 ten Akku zulegen und diese Wechselseitig laden und benutzen!
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Freitag 11. Dezember 2015, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
57222
Moderator
 
Beiträge: 2053
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Computer Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste