Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Neuer Beitragvon Thomasbouboule am Donnerstag 22. Februar 2018, 15:04

Hallo an alle,

In der aktuellen MAKE wird der Bau eines einfachen Synthesizers beschrieben. In der Materialliste tauchen zwei Elkos auf, die ich einfach nicht auftreibe. Ich war sogar heute beim conrad und die hatten nur die 50 Volt Varianten.
Kann doch nicht sein, dass ich die nicht finde oder?
Nicht beim Reichelt, nix Pollin, nix amazon....... :roll:

Wo kauft ihr sowas bitte? Danke für eure Hilfe.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Thomasbouboule
Threadstarter
61927
Junior Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 09:05
Postleitzahl: 93151
Land: Germany / Deutschland

Re: Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Neuer Beitragvon Bernd am Donnerstag 22. Februar 2018, 15:16

und warum nimmste keine 50V? ist doch nur die Spannungsfestigkeit-oder??
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
61928
Moderator
 
Beiträge: 1194
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Neuer Beitragvon Thomasbouboule am Donnerstag 22. Februar 2018, 15:34

Hallo und danke Bernd.

Bin Anfänger und wenn du sagst die gehen auch dann nehm ich die 50V.
Ich wundere mich nur weil im Artikel die 16V stehen und die sich seltsamerweise nicht finden im Netz.
Thomasbouboule
Threadstarter
61929
Junior Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 09:05
Postleitzahl: 93151
Land: Germany / Deutschland

Re: Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Neuer Beitragvon Bernd am Donnerstag 22. Februar 2018, 15:38

ja, das ist das minimum an Spannungsfestigkeit die du brauchst-die 50iger sind mechanisch ein bisserl größer...
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
61930
Moderator
 
Beiträge: 1194
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Elkos verzweifelt gesucht. 2,2uF und 4,7uF mit 16Volt

Neuer Beitragvon Thomasbouboule am Donnerstag 22. Februar 2018, 15:42

Danke Bernd. :sm12:
Thomasbouboule
Threadstarter
61931
Junior Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 5. Februar 2018, 09:05
Postleitzahl: 93151
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste