Schaltung Kippstufe mit Sensor

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

Schaltung Kippstufe mit Sensor

Neuer Beitragvon indianer65 am Dienstag 29. November 2011, 10:28

Hallo,
ich benötige eine analoge Schaltung um abhängig von der Ausgangsspannung eines Motorola MPX4115 Drucksensors ein Lastrelais anzusteuern, dass 240V/16A schaltet.
Es soll nur ein Poti zum einstellen des Abschaltpunkts als "Userinterface" verwendet werden.
Die Schaltung sollte eine kleine Hysterese haben.
Ich bin gern bereit für den Aufwand etwas springen zu lassen!
Vielen Dank,
Jens
indianer65
Threadstarter
44590
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 10:14
Postleitzahl: 44532
Land: Germany / Deutschland

Re: Schaltung Kippstufe mit Sensor

Neuer Beitragvon anders am Dienstag 29. November 2011, 17:30

Ich bin gern bereit für den Aufwand etwas springen zu lassen!
Für den Vorschlag, oder soll das jemand für dich bauen?

Wenn du selbst entwickeln willst, empfehle ich dir das Datenblatt des LM339 anzuschauen.
anders
44600
Moderator
 
Beiträge: 4301
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Schaltung Kippstufe mit Sensor

Neuer Beitragvon indianer65 am Dienstag 29. November 2011, 17:51

Hallo,
entschuldige, wenn ich mich nicht klar ausgedrückt habe.
Jemand soll das für mich bauen und ausprobieren, wofür ich dann gern zahlen möchte.
Das mit dem LM339 ist eine gute Idee, ich habe vorhin auch eine Schaltung gefunden,
die einen LM393 verwendet:
http://www.discovercircuits.com/DJ-Circ ... mostat.htm
indianer65
Threadstarter
44601
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 10:14
Postleitzahl: 44532
Land: Germany / Deutschland

Re: Schaltung Kippstufe mit Sensor

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 29. November 2011, 21:02

Hallo,

das müsste sich noch gratis hinbringen lassen.

Ein Vergleicher mit einem OP ist kein Hexenwerk - ein bißchen ist ja schon angefangen, eine Transistorstufe die das Relais schaltet auch nicht.
Die Hysterese sind dann auch nur noch ein/zwei Widerstände die beim OP noch dazukommen.

Bernhard
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
44615
Moderator
 
Beiträge: 4046
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste