4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon gender am Freitag 24. August 2012, 13:53

Hallo liebes Forum,

ich würde gerne für meine Schüler zu Demonstrationszwecken bezüglich Computern und Bits einen kleinen Binärzähler bauen, der die Zahlen 0 bis 15 in Bitschreibweise aufzählt bzw. dieses durch leuchtende Lampen darstellt.
Das ganze mit Relais, so dass man schön das Schalten auch hört :-). Wäre Klasse für die Schüler...

Praktisch genau sowas wie hier bei der Sendung mit der Maus: (ab ca. 3:05)
http://www.youtube.com/watch?v=3BBML7XV7kI


Nun hab ich zwar Ahnung von Computern, aber leider nicht gerade von Elektronik.
Frage: Ist sowas einfach und relativ schnell zu bauen oder doch recht kompliziert?

Am coolsten wäre vlt. eine Teileliste von Conrad, was für Relais man dafür brauchen würde usw.! Und ein Schaltplan bzw. Plan zum Löten......


Danke an alle
gender
Threadstarter
47844
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 24. August 2012, 13:47
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon anders am Freitag 24. August 2012, 14:34

Nun hab ich zwar Ahnung von Computern,
Aber nicht vom Googlen?
http://www.schlaefendorf.de/relaisrechn ... unter.html

Den Lärm in deinem Video machen übrigens nicht die Relais, sondern der Taster.
anders
47845
Moderator
 
Beiträge: 4712
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon gender am Freitag 24. August 2012, 14:39

ja schade, dass es in den meisten Foren immer gleich ist:

Ich habe bestimmt zwei Stunden herumgegoogelt, aber nichts konkretes auf meine Fragen gefunden...

zum Beispiel welche Relais man benutzen kann/muss/sollte.... wie kompliziert das ganze ist etc. !

Den Link hatte ich natürlich schon vorher gesehen.... da wird aber von Flip Flops, Gattern usw. usw. gesprochen.... alles etwas kompliziert für den Anfang...

daher dachte ich, frage mal im Forum..... dafür sollte sowas ja auch eigntlich da sein. Und nicht einfach Links mit Copy und Paste verteilen.....
gender
Threadstarter
47846
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 24. August 2012, 13:47
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon Bernd am Freitag 24. August 2012, 15:09

Hallo gender

ich glaube die Aktion ist ne Nummer zu groß für Dich. Ich nehme an, Du arbeitest im Lehrbereich und würde Dir empfehlen Dich an eine Berufsschule zu wenden, die haben grosse Steckbretter mit denen so was zu realisieren ist.


Die Relais sind übrigens Wechsler

gruss
bernd
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
47847
Moderator
 
Beiträge: 1247
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon gender am Freitag 24. August 2012, 15:11

gut danke, das wollte ich nur wissen, ob das zu heftig ist. schade :-), in dem mausvideo sieht es recht unkompliziert aus....

vlt hat ja irgendwer mal lust, gegen einen kleinen umkostenbeitrag mal sowas zu bauen..... ist ja auch für was Gutes... nämlich für den Nachwuchs ;-)
gender
Threadstarter
47848
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 24. August 2012, 13:47
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 24. August 2012, 15:48

lol klar da sind wir in der Größenordnung von rund 100 € wenn es klappern soll. Mit etwas tricksen geht das auch billiger und nur der BCD-Code wird über Relais an Glühlampen ausgegeben.
Schau dir mal diesen Link an.http://www.dieelektronikerseite.de/Lections/Zaehlerschaltungen%20-%20Alles%20in%20Stufen.htm
IC1 ist ein Taktgenerator , der mit einem Schmitt Trigger IC 4093 ersetzt werden kann ( suche Taster entprellen)
http://www.loetstelle.net/praxis/entprellen/entprellen.php
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Freitag 24. August 2012, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
47850
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2589
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 24. August 2012, 20:23

4-Bit Zähler mit Relais.GIF
So viel Spass beim Verstehen und Nachbauen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
47855
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2589
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon Manx am Sonntag 26. August 2012, 13:43

MIt einer Handvoll Relais könnte ich vielleicht aushelfen, daran sollte es nicht scheitern. Auch könnte es sein, dass ich noch geeignete Sockel finde, das macht das Leben leichter. Die Relais müssten eigentlich alle 4 Umschaltkontakte haben, also ausreichend bestückt sein. Betriebsspannung weiß ich nicht, sollte so zwischen 24 und 60V liegen. Aber so schöne dicke Glühlampen wie bei der Sendung mit der Maus lassen sich damit nicht schalten oder nur einmal, Ende mit Rauchzeichen. Außerdem sind diese Relais sehr leise, also kein schönes klack-klack.


Für Glühlampen und ausreichende Geräuschentwicklung müsste einer unserer Elektriker schon einen Schaltschrank voller Luftschütze rausrücken, was er aber nicht tun wird. Immerhin würden mindestens Teile der Schaltung mit 230 V arbeiten und die gehören nur in die Hand von Fachleuten. Glaube es mir, auch 230V beißen ganz schön!


Hab mal ein Bildchen von Kammrelais gesucht, bitteschön: http://www.google.de/search?q=Kammrelais&hl=de&client=opera&hs=zhy&rls=de&channel=suggest&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=BiM6ULWZGsG60QXfwYCQDQ&ved=0CD8QsAQ&biw=1024&bih=627
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
aber es braucht noch verdammt viel Strom.
Manx
47865
Silber Mitglied
 
Beiträge: 277
Registriert: Mittwoch 18. März 2009, 08:56
Wohnort: Nordostwestfalen
Postleitzahl: 32425
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon gender am Sonntag 26. August 2012, 15:15

Das ist echt nett...
aber ich merke schon: alleine würde ich das nie hinkriegen. Hätte dann doch nicht gedacht, dass das so wahnsinnig kompliziert ist.
So riesige Glühbirnen müssten es gar nicht sein. Reichen auch ganz kleine. Hauptsache es leuchtet. Ist schon richtig: ist ja für Schulzwecke und da sollten keine großen Stromleistungen durchgehen... :-)

Also wie gesagt: Wer richtig viel Lust hat und was gutes tun will, der könnte sowas (bei vorheriger Preisabsprache) ja basteln. Aber hmmmm, naja könnt euch sicherlich denken: Schulen haben eh nicht viel bis gar kein Geld ;-)
gender
Threadstarter
47866
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 24. August 2012, 13:47
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon Walter am Sonntag 26. August 2012, 15:36

Lehrkräfte sind mit Sicherheit keine Geringverdiener!

Vorschlag:
Einige Lehrkräfte legen zusammen und bereiten Schule wie Schülern eine Freude.
In Deiner Stadt/Gemeinde gibt es mit Sicherheit noch weitere Schulen, die sich an diesem "Lehrprojekt" erfreuen würden!

Dann gibt es ja noch Elternbeiräte an den Schulen, darüber schon einmal nachgedacht, diese "anzuzapfen"?

Gerade diese Elternbeiräte sind darauf bedacht, Ihren Kindern das möglichste an Wissen beibringen zu lassen!

Grüße
Walter

PS: Davon abgesehen, bekomme ich einen Hals, wenn jemand indirekt auf Betteltour geht, nichts anderes sagt Dein letzter Satz aus! (....naja könnt euch sicherlich denken: Schulen haben eh nicht viel bis gar kein Geld)
Zuletzt geändert von Walter am Sonntag 26. August 2012, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Walter
47867
Silber Mitglied
 
Beiträge: 225
Registriert: Montag 20. Januar 2003, 18:36
Wohnort: Franken
Postleitzahl: 90765
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Sonntag 26. August 2012, 16:01

Es gibt sicherlich auch in Deiner Stadt Elektrofirmen. Diese sondern auch Schaltschränke aus. und damit es richtig kracht genügen 4 Schütze auf einem Holzbrett für die Glühfunzeln.
Übrigens bei Pollin gibt es Relais mit 4 Wechslern für 0,95 € http://www.pollin.de/shop/dt/Mjg0OTU2OT ... hsler.html
Das sind gerade mal 12 Euro und 4 Schütze wird dir der Elektriker um die Ecke Hinterher werfen.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Sonntag 26. August 2012, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
47868
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2589
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon gender am Sonntag 26. August 2012, 16:22

Lehrkräfte sind mit Sicherheit keine Geringverdiener!


PS: Davon abgesehen, bekomme ich einen Hals, wenn jemand indirekt auf Betteltour geht, nichts anderes sagt Dein letzter Satz aus! (....naja könnt euch sicherlich denken: Schulen haben eh nicht viel bis gar kein Geld)



Also bevor sich noch mehr Leute aufregen: Es war eine spontane Idee von mir... und ich hätte nicht gedacht, dass es so kompliziert ist.... nun weiß ich es besser.

Diese Sache bzw. die Erklärung von Binärzahlen auf diese Weise wäre leider nicht so didaktisch wertvoll, dass Kollegen/Eltern bereit wären, dafür Geld auszugeben.... dazu ist das Thema Binärzahlen bzw. Rechnerarchitektur einfach zu wenig präsent im Unterricht.
Wie gesagt: Für die Kids wäre es eine super Sache gewesen, da es was zum Sehen und vlt. auch Anfassen ist... das kommt immer besser und ist immer ne super Abwechslung. Aber sobald Geld in Spiel kommt, sieht es schnell schlecht aus.
Sicher kann man argumentieren, dass man zusammenlegen kann etc. ..., aber das wie das Kleinvieh, dass auch Mist macht.... schnell kommen dann andere Kollegen und wollen widerrum für andere Dinge Geld haben usw. usw.; das mausert sich, auch bei den Eltern...!

Also nichts für ungut. Ich werde den Kindern auch anders Binärzahlen beibringen ;-)
Und trotzdem danke für die ganzen Bemühungen!
gender
Threadstarter
47869
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 24. August 2012, 13:47
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon anders am Sonntag 26. August 2012, 17:03

Was ist der Unterschied zwischen Binär und Dual?
anders
47871
Moderator
 
Beiträge: 4712
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon derguteweka am Sonntag 26. August 2012, 18:09

Moin,

anders hat geschrieben:Was ist der Unterschied zwischen Binär und Dual?


Dual hat mal Plattenspieler gebaut, Binär nicht.

Gruss
WK
derguteweka
47872
Moderator
 
Beiträge: 1048
Registriert: Freitag 18. August 2006, 15:47

Re: 4 Bit-Zähler mit Relais bauen

Neuer Beitragvon Manx am Montag 27. August 2012, 08:22

Der war gut!
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
aber es braucht noch verdammt viel Strom.
Manx
47878
Silber Mitglied
 
Beiträge: 277
Registriert: Mittwoch 18. März 2009, 08:56
Wohnort: Nordostwestfalen
Postleitzahl: 32425
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste