Netzgerät gibt auf einmal doppelte Spannung ab

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

Netzgerät gibt auf einmal doppelte Spannung ab

Neuer Beitragvon Tischler am Samstag 23. Februar 2013, 08:50

mein netzgerät "ALAN HQ30" mit 13,8V/3-4A gibt plötzlich 25V ab. Was kann das für ein defekt sein? :(
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
50169
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33

Re: Netzgerät gibt auf einmal doppelte Spannung ab

Neuer Beitragvon Mr.Ed am Samstag 23. Februar 2013, 09:09

Leistungstransistor im Ausgang defekt oder wird von der Regelelektronik davor voll durchgesteuert.
Zuletzt geändert von Mr.Ed am Samstag 23. Februar 2013, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Mr.Ed
50170
Silber Mitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 10:00
Postleitzahl: 45657
Land: Germany / Deutschland

Re: Netzgerät gibt auf einmal doppelte Spannung ab

Neuer Beitragvon Tischler am Samstag 23. Februar 2013, 09:36

ok. danke. dann werde ich mal prüfen
Der Tischler
Tischler
Threadstarter
50171
Gold Mitglied
 
Beiträge: 336
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 09:33


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste