LCD TV DEFEKT

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Alle allgemeinen Themen zu Elektronik und Elektro

Moderator: Moderatorengruppe

LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Samstag 6. April 2013, 10:39

erst mal ein :welcome: an alle

ich habe ein AOC LCD TV Model Nr. LE19K097
das teil lief bis gestern einwandfrei, beim letzten einschalten blinkt nur die power led leuchte.
wer kann mir HELFEN :(
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50734
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 7. April 2013, 15:46

Mal den Rüssel an das Gerät halten,ob da was verbrannt riecht.
Ist noch Garantie auf dem Gerät?
Was hast Du am Vortag damit angestellt?
Gebrauchsanweisung durchforsten.
Sitzen alle Stecker usw.
Jedenfalls sind Deine Angaben recht dürftig.
Hellsehen können wir noch nicht,aber wir arbeiten daran. :-)
Gruß SAD
SAD
50752
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1777
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Sonntag 7. April 2013, 20:39

Hallo SAD

Danke für deine ausführung aber das Gerät richt nicht verbrant und die Garantie LACH
die ist am 21.03.2013 abgelaufen :cry:
Ich dachte wenn die Power LED Blikt weis vieleicht einer was das für ein Fehler ist.

ich hatte mal ein Monitor da hat auch die Power LED geblinkt im 3 sek. Rhythmus,
da war es das ELKO oder so, was das auch immer ist :roll:

mfg Tino
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50765
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon derguteweka am Sonntag 7. April 2013, 21:10

Moin,

mettel70 hat geschrieben:da war es das ELKO oder so, was das auch immer ist :roll:


Das ist durchaus moeglich, dass es ein oder mehrere Elkos sind. Einfach deshalb, weil die Dinger sehr oft ausfallen. Aber wenn du nicht weisst, was auch immer das ist, was hilft dir dann die Erkenntnis? Kann aber natuerlich auch was anderes sein...

Gruss
WK
derguteweka
50766
Moderator
 
Beiträge: 1042
Registriert: Freitag 18. August 2006, 15:47

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Sonntag 7. April 2013, 21:48

^^ die ´´Erkenntnis´´ das die Reparatur nicht so teuer sein kann.

ich will nicht das die mich über den Nuckel ziehen :mrgreen:

mfg Tino
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50767
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon Mr.Ed am Sonntag 7. April 2013, 22:26

Da ein neuer Fernseher dieser Güteklasse für 99€ im nächsten Supermarkt zu bekommen ist, dürfte eine Werkstattreparatur kaum lohnen.
Die vom Hersteller gewünschte Nutzungszeit ist abgelaufen, du sollst dir nun einen neuen kaufen.

Garantie LACH die ist am 21.03.2013 abgelaufen

Wahnsinn, die schaffen es immer genauer an Garantiezeit + 1 Tag ranzukommen.

Mach mal vernünftige Aufnahmen vom Innenleben, dann sehen wir weiter.
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Mr.Ed
50769
Silber Mitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 10:00
Postleitzahl: 45657
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Sonntag 7. April 2013, 22:59

hi Mr.Ed

ja das mache ich gleich heute, auch von der Rückseite?

das lustige daran ist das, das Mf.g date ´´2011-03-21´´ auf der Rückseite steht und ich für nur 20,-Euro eine Garantieverlängerung um 2 Jahre nicht gemacht habe. :me:

mfg Tino
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50771
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon Mr.Ed am Montag 8. April 2013, 04:20

Halt!

Die Gewährleistung bzw. Garantiezeit beginnt mit dem Kauf!

Wenn der am 21.03.2011 produziert wurde, kann er kaum am gleichen Tag zu dir gekommen sein. Immerhin muß der aus China nach Europa, zum Händler und zu dir. Da dürften mindestens 4 Wochen vergehen.
Also Rechnung raussuchen und schnell reklamieren!
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Benutzeravatar
Mr.Ed
50773
Silber Mitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 10:00
Postleitzahl: 45657
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Montag 8. April 2013, 12:01

hi Mr.Ed :hf:

Die Garantiezeit beginnt mit dem Kauf, das ist richtig ich habe das Teil am 21.03.2011gekauft
der Aufkleber ist vom Verkäufer drauf gemacht wurden das hat alles seine richtigkeit.

Auf der Quittung steht auch das gleiche Datum.

Ich habe das Teil mal Fotografiert, ich hoffe die Bilder sind :top: so.

mfg Tino
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von mettel70 am Montag 8. April 2013, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50779
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Montag 8. April 2013, 15:22

Hallo Tino,

wenn ich das richtig interpretiere hat man dir ein älteres Gerät, welches man so wie es aussieht, für solche Zwecke auf Halde hortet angedreht. Das kann doch nicht wahr sein, daß ein Verkäufer das Herstelldatum aufklebt und die Kiste unter Umständen schon zwei Jahre gelagert war ?

Schau bitte mal auf den Bauelementen nach Fertigungsdaten. Wenn da nichts älteres als 2010 auftaucht kann man das ja >>wenn auch sehr gewöhnungsbedürftig<< gelten lassen. Aber eine Art Urkundenfälschung liegt auf jeden Fall vor.
Kannst mir ja mal per PN oder email mitteilen wer dir das Gerät verkauft hat.

LG Lothar
Zuletzt geändert von Erfinderlein am Montag 8. April 2013, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
50781
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: LCD TV DEFEKT

Neuer Beitragvon mettel70 am Montag 8. April 2013, 22:43

hallo Lothar und Mr.Ed

Ich habe mal das Teil nach Fertigungsdaten untersucht, die sind aus 2010 und 2011also alles :top:
Der Aufkleber mit dem Verkaufdatum ist extra angebracht und was die Quittung betrifft die suche ich raus.
Ich glaube das alles io ist mit dem Verkauf aber ich schau lieber noch mal nach ich DANKE euch das ihr mich darauf aufmerksam gemacht habt, ich halte euch auf dem laufenten.

mfg Tino :sm12:
Zuletzt geändert von mettel70 am Montag 8. April 2013, 23:12, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
mettel70
Threadstarter
50811
Junior Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 5. April 2013, 16:51
Postleitzahl: 06217
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektronik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste