Frage zum LOGO Textdisplay TD

Programmierung und Software in Steuerungen

Programmierung und Software in Steuerungen

Moderator: Moderatorengruppe

Frage zum LOGO Textdisplay TD

Neuer Beitragvon Hochspannung2000 am Donnerstag 24. September 2009, 15:52

Servus zusammen,

hat schon mal jemand mit dem o.g. Textdisplay der LOGO! gearbeitet oder Erfahrungen damit?

1.) Mich würde Interessieren, ob das ein reines Display zum anzeigen von Text ist, also wie der Name schon sagt,
oder ob man da auch graphische Dinge anzeigen lassen kann?
Würde gerne den Füllstand von 2 Behältern im Display anzeigen.

2.) Wieder irritiert mich der Name "Textdisplay".
Nach meinem Verständnis heißt das, es kann lediglich Text angezeigt werden. Auf den Bildern sind aber Cursor- und Funktionstasten, somit wäre das ja nicht nur ein Ausgabe-, sonder auch ein EIngabe-Display :?:
Müsste dann ja so ne Art OP sein wie bei der S7, nur in abgespeckter Version?
Hochspannung2000
Threadstarter
36842
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Samstag 3. Januar 2009, 18:15
Wohnort: Isny
Postleitzahl: 88316
Land: Germany / Deutschland

Re: Frage zum LOGO Textdisplay TD

Neuer Beitragvon Thomas am Dienstag 29. September 2009, 14:02

Stell mal einen Link zu diesem Logo Textdisplay rein,
damit wir uns das mal anschauen können.

Generell haben manche Logos ein Display, mit denen man sogar das Logo programmieren kann. Aber das ist schrecklich aufwendig, dazu verwendest Du doch lieber den PC.
Benutzeravatar
Thomas
36871
Forengründer
 
Beiträge: 854
Registriert: Mittwoch 26. Juni 2002, 17:24
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Frage zum LOGO Textdisplay TD

Neuer Beitragvon ELW 2 am Dienstag 29. September 2009, 15:03

Hallo!

Er meint das hier:
http://www.automation.siemens.com/logo/ ... /10TD.html

und auf deine Frage, ein bisschen mehr als mit dem Textdisplay in der Logo, aber weniger als das für die S7; wie es mit Bildernn aussieht, dass kann ich dir leider nicht sagen.
MFG
Andreas

Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.
Alle Antworten sind meine Meinung und daher unverbindlich!


Kritik nehme ich immer gerne entgegen, denn aus Fehlern lernt man!
Benutzeravatar
ELW 2
36876
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1105
Registriert: Samstag 26. Mai 2007, 15:00
Wohnort: Hamm
Postleitzahl: 59063
Land: Germany / Deutschland

Re: Frage zum LOGO Textdisplay TD

Neuer Beitragvon Elektrix am Montag 18. April 2011, 13:31

Hi Hochspannung2000,

das Logo Textdisplay bietet neben reiner Textausgabe auch die Möglichkeit, bis zu 4 Balken anzuzeigen - weiß nicht, ob das für Dein Vorhaben ausreicht.

Die Textdisplay-Tasten F1-F4 können im Programm frei belegt werden, die Cursortasten des Textdisplay arbeiten parallel zu denen des Basismoduls.

Ein paar weitere Details findest Du hier:
http://www.automation.siemens.com/mcms/ ... fault.aspx
Elektrix
42637
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. April 2011, 13:20
Postleitzahl: 76135
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu SPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste