Relais für Ethernet

Programmierung und Software in Steuerungen

Programmierung und Software in Steuerungen

Moderator: Moderatorengruppe

Relais für Ethernet

Neuer Beitragvon berlinlucky am Montag 22. April 2013, 11:43

Ich suche nach einem möglichst kompakten Modul, das direkt ans Ethernet angeschlossen oder über WLAN angebunden wird. Benötigt wird nur ein Relaiskontakt oder ein OC-Ausgang. Module mit mehr Kanälen kommen nur bei sehr geringer Baugröße in Betracht.
Gesteuert werden sollen mehrere dieser Module von einer zentralen Stelle (PC-Software, Smartphone-App oder Zentrale am Ethernet). Es geht um eine möglichst komfortable, programmierbare automatische Zeit-Steuerung, die dazu dient die Ausgänge der Module mehrere Male am Tag für wenige Sekunden zu aktivieren. Schaltflächen als Schalter (Ein/Aus) kommen also nicht in Frage! So etwas gäbe es bei ELV http://www.elv.de/lan-ip-switch-ips-1.html. Ideal wäre, wenn für die Zeitinformation das NTP im Netzwerk genutzt wird.
Weiß jemand, wo es so etwas gibt?
berlinlucky
Threadstarter
50925
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 13. Februar 2010, 21:18
Postleitzahl: 12307
Land: Germany / Deutschland

Re: Relais für Ethernet

Neuer Beitragvon Jens am Montag 22. April 2013, 13:54

Da böte sich vielleicht ein Raspberry Pi an.
Jens
50927
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 13:39
Postleitzahl: 49824
Land: Germany / Deutschland

Re: Relais für Ethernet

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 23. April 2013, 08:24

Hallo,

warum nimmst Du das gefundene Modul nicht?
Oder geht es darum, daß das für mehrere Schaltausgänge insgesamt zu teuer wird?

Ich kann mich auch nur dem Vorschlag Raspberry anschließen. Da kannst Du dann irgendwelche Transistorstufen, Optokoppler, Solid-state-relais, Mehrfachrelaiskarten, .... anschließen.

Bernhard
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
50929
Moderator
 
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Relais für Ethernet

Neuer Beitragvon Guzzi am Freitag 21. März 2014, 22:14

Wir verwenden Beckhoff DI Karten im Intranet. Warum sollten DO nicht Funzen. Mal Testen
Ja ich fahr immer Guzzi weil es toll ist.
Guzzi
53625
Junior Mitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 21. März 2014, 20:09
Postleitzahl: 29394
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu SPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast