Solarenergie richtig oder nicht?

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Alles was nicht mit Elektrotechnik zu tun hat.

Moderator: Moderatorengruppe

Re: Solarenergie richtig oder nicht?

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 5. Mai 2021, 21:47

Tut mir leid, ich bin nicht für den Quatsch den die Bunten oder an was DU glaubst.
Ich bin real denkender Mensch, der nicht alles glaubt, was uns davorgegaukelt wird.
Wenn eine Pumpe oder Trafo im Aussenbereich eines AKW's versagt oder defekt geht ist das kein
atomarer Unfall, so wie diese Atomgegner geerne Darstellen. Es ist eine Tatsache das z.Z. 7Milliarden
menschen auf derr Erde leben und in ein paar Jahren werden es 10 oder mehr Milliarden sein.
Viel zu viele als das die Erde tragen oder ernähren kann. Deine Pflanzen werden immer weniger und
die Menschen immer mehr, das können sie bald nicht mehr stemmen.
Du führst Traktoren und Landwirtschaft an, na dann schafft die Traktoren und die Düngemitttelfabriken ab,
die Tierschützer auch gleich, denn den Plug müssen dann die Dullen oder Ochsen dann wieder ziehen.
Düngen kann man auch mit Pflanzen, Gülle darf ja nicht, ok, der Ertrag ist dann erheblich niedriger.
Alles wird knapper, teurer und das eigene Volk hungert, wie im Mittelalter.
Naja, das Leben wird eintöniger,vor langer Weile wird gerammelt, wie die Karnickel.
6 oder mehr Kinder ist dann wieder der Standart, damit sie die Eltern im Alter ernähren können.
Dort wollt IHR doch hin, aber auf den heutigen Lebensstandart dabei nicht verzichten.
Es hängt alles zuusammen, da kann man nicht einfach alles abschalten was unbequem oder
nicht grünenkonform ist. Wenn der Köner Dom am Strand liegt, ok, habe ichs nicht so weit.
Spart Kriege und die Menschheit schrumft zusammen, haben die Planzen mehr Chancen genügend Luft zu produzieren, das geht mir voll am [Piep] vorbei, bis dahin gibts von mir nur noch ein paar Knochen und es ist mir völlig egal ob die in der Erde oder im Schlamm liegen oder als Energiebeitrag verheizt wurden.
Gruß SAD
SAD
66825
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2378
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Solarenergie richtig oder nicht?

Neuer Beitragvon anders am Donnerstag 6. Mai 2021, 19:00

Naja, das Leben wird eintöniger,vor langer Weile wird gerammelt, wie die Karnickel.
6 oder mehr Kinder ist dann wieder der Standart, damit sie die Eltern im Alter ernähren können.
Dort wollt IHR doch hin, aber auf den heutigen Lebensstandart dabei nicht verzichten.
Es hängt alles zuusammen, da kann man nicht einfach alles abschalten was unbequem oder
nicht grünenkonform ist. Wenn der Köner Dom am Strand liegt, ok, habe ichs nicht so weit.
Spart Kriege und die Menschheit schrumft zusammen, haben die Planzen mehr Chancen genügend Luft zu produzieren, das geht mir voll am [Piep] vorbei, bis dahin gibts von mir nur noch ein paar Knochen und es ist mir völlig egal ob die in der Erde oder im Schlamm liegen oder als Energiebeitrag verheizt wurden.
:roll: Dem ist wohl nichts mehr hinzu zu fügen.
anders
66827
Moderator
 
Beiträge: 4561
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Solarenergie richtig oder nicht?

Neuer Beitragvon BernhardS am Freitag 7. Mai 2021, 18:05

Schaut man mal ne Woche nicht rein....

Dann überleg ich wohin man den Thread verschieben könnte.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66828
Moderator
 
Beiträge: 4347
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste