Gibt es virtuelle GALs

Software und Quellcodes für Microcontroller

Software und Quellcodes für Microcontroller

Moderator: Moderatorengruppe

Gibt es virtuelle GALs

Neuer Beitragvon spaenge am Samstag 10. November 2007, 14:32

Hallo!
Ich suche GAL-Bausteine, die sich softwareseitig betreiben lassen, also virtuelle Bausteine.
Ich bräuchte einen ispLSI1016EA. Was anderes würde aber auch mal vorerst reichen, damit ich weiss, dass es sowas überhaupt gibt ;)
Google habe ich schon befragt, allerdings hab ich da nicht wirklich was brauchbares gefunden.
Hoffe, mir kann jemand helfen.

mfg
spaenge
spaenge
Threadstarter
29612
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 22. Juni 2007, 12:36

Re: Gibt es virtuelle GALs

Neuer Beitragvon derguteweka am Samstag 10. November 2007, 15:27

Moin,

spaenge hat geschrieben:Ich suche GAL-Bausteine, die sich softwareseitig betreiben lassen, also virtuelle Bausteine.


Muss gestehen, ich steh' arg auf'm Schlauch - was suchst du? Was hast du ungefaehr vor?

Gruss
WK
derguteweka
29613
Moderator
 
Beiträge: 1044
Registriert: Freitag 18. August 2006, 15:47

Neuer Beitragvon spaenge am Samstag 10. November 2007, 15:58

Ich muss eine Aufgabe mit ABEL realisieren. Da wir aber die Bausteine in der Schule haben und nicht zu Hause, suche ich eine Möglichkeit, die so einen Baustein simuliert.
Also ein Programm, in dem man den Baustein auswählen kann und dann die Datei, die man normalerweiße auf diesen heruntergeladen hätte, auf dem PC ausführen kann. Also die verschiedenen Knöpfe drücken und somit testen, ob man es richtig gemacht hat usw.

Hoffe, das war verständlicher ;)
spaenge
Threadstarter
29614
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 22. Juni 2007, 12:36

Neuer Beitragvon derguteweka am Samstag 10. November 2007, 16:13

Moin,

Achsoooo. Ja, jetzt ist der Groschen auch bei mir gefallen :)
Aber ausser den (teilweise fuer viel Geld) an die Entwicklungssoftware der Bausteine anflanschbaren Simulatoren (z.b. von Mentor) kenn' ich da leider auch nix.

Gruss
WK
derguteweka
29615
Moderator
 
Beiträge: 1044
Registriert: Freitag 18. August 2006, 15:47

Neuer Beitragvon Master-Jimmy am Samstag 10. November 2007, 17:04

Vielleicht zeichnest du deine Schaltpläne mit Altium-Designer (Protel)?
Da ist, glaub ich, auch ein Simulator integriert, mit welchem du dein Prog testen könntest. (Dieses "Schema-Progrämmchen" kann eben rel. viel...)
Benutzeravatar
Master-Jimmy
29620
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 10:21
Postleitzahl: 00000
Land: not selected

Neuer Beitragvon Master-Jimmy am Samstag 10. November 2007, 17:17

easyABEL scheint, das was du willst, auch zu beherrschen, wenn man dieser Webseite glaubt.
(Ich habe aber keine Ahnung ob diese Software was kostet, oder wie easyABEL überhaupt aussieht.)

Ausserdem:
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, wie so man in der Schule denn ABEL lernt.
Heutzutage nutzt das, zugunsten von VHDL und Co., doch fast kein Mensch mehr.
Benutzeravatar
Master-Jimmy
29622
Titanium Mitlgied
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 10:21
Postleitzahl: 00000
Land: not selected

Neuer Beitragvon spaenge am Samstag 10. November 2007, 18:14

Altium-Designer hab ich leider keine Demo o.ä. Version gefunden. Kaufen habe ich nicht so wirklich Lust drauf.
Zu easyABEL hab ich auch nicht mehr gefunden. Ein Link war dabei, aber die Seite ist off.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, wie so man in der Schule denn ABEL lernt.
Heutzutage nutzt das, zugunsten von VHDL und Co., doch fast kein Mensch mehr.

Weiss ich auch nicht...aber ich muss es eben machen ^^
spaenge
Threadstarter
29628
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 22. Juni 2007, 12:36


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast