Ersatzspannungsquelle bilden / Spannungsfall berechnen HILFE

Prüfungen. Ausbildung, Berufschule, Techniker, Meister in Berufen der Elektrotechnik.
Bei Fragen zu Hausaufgaben sollte eine Vorleistung erbracht worden sein. Diese auch bei der Anfrage einbringen.

Prüfungen. Ausbildung, Berufschule, Techniker, Meister in Berufen der Elektrotechnik.
Bei Fragen zu Hausaufgaben sollte eine Vorleistung erbracht worden sein. Diese auch bei der Anfrage einbringen.

Moderator: Moderatorengruppe

Ersatzspannungsquelle bilden / Spannungsfall berechnen HILFE

Neuer Beitragvon KaRe am Montag 12. März 2018, 07:26

Hallo,


Ich komme bei einer Aufgabe nicht weiter. Kann mir bitte einer Helfen? für einen ausführlichen Lösungsweg wäre ich auch bereit ein Trinkgeld via Paypal zu zahlen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
KaRe
Threadstarter
62249
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. März 2018, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Ersatzspannungsquelle bilden / Spannungsfall berechnen H

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 12. März 2018, 11:27

Bitte schreibe mal nieder, was Du davon weißt. Irgendwas weiß jeder. Und skizziere einen Lösungsansatz - ganz unbefangen. Dann suchen wir gemeinsam die Fehler.

Das Trinkgeldangebot ist, das muss gesagt werden, eine Frechheit. Deswegen setzt sich niemand hin und beantwortet Fragen in einem Forum. Sowas führt zu schlechter Laune, aber nicht zu einer Antwort.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
62250
Moderator
 
Beiträge: 4018
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Ersatzspannungsquelle bilden / Spannungsfall berechnen H

Neuer Beitragvon anders am Montag 12. März 2018, 21:26

Durch R2 fliessen 702 mA.
anders
62260
Moderator
 
Beiträge: 4278
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46


Zurück zu Prüfungen und Hausaufgaben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste