PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Neuer Beitragvon frecker am Montag 6. März 2017, 10:10

Hallo,

ich repariere gerade eine Mikrowelle, und offensichtlich ist der Transformator defekt.

Die Daten:
Myrra 23490-F
prim:
230 V 50/60Hz
Sec:
9V 0,4A
11V 0,16A

Primärspule hat eine Unterbrechnung, irgendwas im M-Ohm bereich.
Wo bekomme ich einen neuen her? 11V Trafos sind ja nirgends zu finden, geschweige denn gemeinsam mit 9V..... :shock:

Vielen Dank :)
frecker
Threadstarter
60032
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 6. März 2017, 10:04
Postleitzahl: 97490
Land: Germany / Deutschland

Re: PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 6. März 2017, 12:44

Der eigentliche Arbeitstrafo der Mikrowelle kann das nicht sein.
Ist das ein seperater Trafo für die Elektronik, Drehteller und so? Geht das zu einer Platine auf der vielleicht eine Spannungsregelung zu finden ist?
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
60033
Moderator
 
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Neuer Beitragvon frecker am Montag 6. März 2017, 14:57

Nein - hat natürlich nichts mit der Leistung zu tun. Für mich sieht es so aus, als wäre dies die spg. Versorgung für die Steuerung. (es geht wirklich garnix mehr). Nach einem spg. Regler muss ich ma schauen, hab ich grad nicht im Kopf. :roll:
frecker
Threadstarter
60036
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 6. März 2017, 10:04
Postleitzahl: 97490
Land: Germany / Deutschland

Re: PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 7. März 2017, 12:19

Selberwickeln möchte ich nicht vorschlagen, aber vielleicht kann man platzmäßig zwei Einzeltrafos irgendwie / irgendwo unterbringen.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
60041
Moderator
 
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: PrintTrafo 230V / 9V / 11V

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Dienstag 7. März 2017, 20:50

Schau erst mal nach welche Spannungsregler und wofür die 9 V bzw 11 V verwendet werden. Erst dann kannst du darüber nachdenken evl einen Trafo mit 2 *12 V zu verwenden. Alternative wäre es noch sich den Trafo wickeln zu lassen!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
60043
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2164
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste