Widerstände in der Schaltung

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Widerstände in der Schaltung

Neuer Beitragvon Michi17 am Donnerstag 1. März 2018, 13:34

1.png
Kann mir jemand erklären wie groß die Widerstände in dieser Schaltung sein müssen? Eine Wasserpumpe(4.8W) wird an das Relais angeschlossen und soll bei tag angehen
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Michi17
Threadstarter
62070
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 1. März 2018, 13:30
Postleitzahl: 74238
Land: Germany / Deutschland

Re: Widerstände in der Schaltung

Neuer Beitragvon Kleinspannung am Donnerstag 1. März 2018, 15:08

Was soll der in Reihe zum Relais? :me:
Der ist flüssiger als Wasser.
Die anderen hängen davon ab,welchen Wert der LDR hat und was es für ein Transistor ist.
Ausserdem nimmt man in Reihe zum LDR ein Poti.
Wie willst sonst was einstellen?
Und an das Relais gehört eine Freilaufdiode.
Sonst wird der Transistor nicht alt!
Wo hast den Quatsch her??
Kleinspannung
62071
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 21. November 2014, 17:09
Postleitzahl: 01809
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste