Tagfahrlicht aus, wenn Blinker betätigt wird

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Tagfahrlicht aus, wenn Blinker betätigt wird

Neuer Beitragvon Kai102 am Sonntag 10. März 2019, 21:06

Hallo,
ich habe in meinem Roller Blinker mit 2 Leuchten (gelb) verbaut
(original). Zur Sicherheit möchte ich eine gelbe Glühbirne gegen eine 12
Volt hellweiße LED tauschen, die an geht, sobald die Zündung läuft.
Diese LED soll aber aus, wenn der Blinker angeht, damit die gelbe
Glühbirne besser zu sehen ist.
Die ganze Schaltung habe ich ganz einfach mit einem Relais schon
realisiert, aber : Es wechselt jetzt, daher Blinker an, LED aus und das
wechselt sich dann ab. So soll das aber nicht sein, ich stelle mir
folgendes vor.
Wenn der Blinker angeht, geht die LED aus und bleibt aus, bis ca. 2 -3
Sekunden nach dem der Blinker wieder ausgemacht wurde.
Bisher sieht die Relaisbeschaltung so aus :
Masse auf 85
Dauerplus auf 30
Standlicht 87a leuchtet bei Zündung an
86 Strom (Blinker), wenn Strom vom Blinker kommt, dann 87a (Standlicht)
aus
87 unbelegt
Jemand eine Idee ?
Ach ja, ich weiß, dass ganze entspricht nicht dem TÜV
Kai102
Threadstarter
64489
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 20:56
Postleitzahl: 23684
Land: Germany / Deutschland

Re: Tagfahrlicht aus, wenn Blinker betätigt wird

Neuer Beitragvon anders am Sonntag 10. März 2019, 21:35

Ach ja, ich weiß, dass ganze entspricht nicht dem TÜV
Der TÜV macht nicht die Vorschriften, sondern die stehen in der StVZO und deren Anlagen.
Wahrscheinlich erlischt durch solche Basteleien die Allgemeine Betriebserlaubnis, und selbst bei einem unverschuldeten Unfall kann es passieren, dass du eine Mitschuld bescheinigt bekommst und deine Haftpflichtversicherung aus dem Schneider ist.
Je nach Höhe des Schadens kann dich das auf Dauer ruinieren!
Deshalb solltest du deine Idee VORHER mal mit einem TÜV-Prüfer besprechen und dir sagen lassen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit eine Eintragung in den Fahrzeugpapieren möglich wird.
anders
64490
Moderator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Tagfahrlicht aus, wenn Blinker betätigt wird

Neuer Beitragvon Kleinspannung am Sonntag 10. März 2019, 21:51

Kai102 hat geschrieben:Ach ja, ich weiß, dass ganze entspricht nicht dem TÜV

Und du meinst,in einem öffentlichem Forum hilft dir einer Sachen zu basteln,die die Rennleitung nicht lustig findet?
In der Republik der Teddybärverschenker wurden schon Leute wegen weit weniger angezählt.
Wirst du wohl selbst drauf kommen müssen...
Und wozu Relais?
Klemm den Minus der Led an den Plus vom Glühobst.
Dann brauchst noch ne Zeitverzögerung,am primitivsten mit Elko und bissl Hühnerfutter.
Aber mehr sag ich nicht dazu...
Kleinspannung
64492
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 129
Registriert: Freitag 21. November 2014, 17:09
Postleitzahl: 01809
Land: Germany / Deutschland

Re: Tagfahrlicht aus, wenn Blinker betätigt wird

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Montag 11. März 2019, 17:22

Spätestens wenn dir die Rennleitung deine Karre wegen fehlender allgemeiner Betriebserlaubnis stilllegt hast du Spaß und schiebst das Ding nach Hause. Die verstehen bei solchen Basteleien gar keinen Spaß. Noch etwas selbst die LED hat da drin nichts zu suchen, denn der fehlt die Zulassung!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
64503
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2326
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste