Drehstrommotor / Wendeschalter

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 03:14

Hallo,

ich möchte bei einem Drehstrommotor die Drehrichtung per Wendeschalter ändern.

Folgende Belegung hat der Schalter:

Bild

Anschließen würde ich wie folgt:
L1 -> 3
L2 -> 5
L3 -> 9
und,
U -> 2
V -> 8
W -> 10

Ist die Belegung so richtig ?

Vielen Dank im Voraus.
Zuletzt geändert von Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 03:19, insgesamt 1-mal geändert.
Derbucks
Threadstarter
66161
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 30. September 2020, 02:45
Postleitzahl: 52379
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Eppelein am Mittwoch 30. September 2020, 08:08

Anhand des Schaltschemas von dem Schalter kannste Dir das mal aufzeichnen.
Zwei Phasen von R S T (L1 - L2 - L3) gehören beim Umschalten vertauscht.

Bisschen Kopfarbeit, dann klappts auch.
Eppelein
66162
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 142
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 12:27

Gedanken habe ich mir ja bereits gemacht. Deshalb frage ich ob es so korrekt ist.
Zuletzt geändert von Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Derbucks
Threadstarter
66164
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 30. September 2020, 02:45
Postleitzahl: 52379
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Hotliner am Mittwoch 30. September 2020, 13:02

Hallo!

Ich weiss leider nicht aus welcher Branche Du bist, Pläne lesen u. umsetzen gehört normal dazu.
Tipp von mir: Suche mal selber nach Schaltungsbuch der blauen Reihe, von Kraus & Naimer.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
66165
Silber Mitglied
 
Beiträge: 168
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 13:15

Ich möchte nur ein Schalter austauschen.
Wie ich ja im 2.Post bereits geschrieben habe, habe ich mir Gedanken gemacht und im 1.post steht wie ich es anschließen würde. Habe mir lediglich erhofft das da mal jemand drüber schaut...
Derbucks
Threadstarter
66166
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 30. September 2020, 02:45
Postleitzahl: 52379
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Mittwoch 30. September 2020, 15:03

Bei diesem Schalter sind intern 2 und 4 miteinander verbunden sowie 6 und 8 Die Kontakte 9 ,10 und 11,12 sind einzeln und schalten bei jeder Drehrichtung. Die Kontakte 1 und 5 sowie 3 und 7 sind jeweils intern verbunden .
L1 auf 2 , L2 auf 6 , L3 auf 10 U1 auf 1 , V1 auf 3 und W1 auf 9 !
Im Linkslauf ist 3 mit 4 Verbunden und 5 mit 6 sowie 9 mit 10 und 11mit 12
Im Rechtslauf ist 1 mit 2 , 7mit 8 sowie 9 mit 10 und 11 mit 12 verbunden.
Die Kreuze zeigen dir also an welche Kontakte wann geschlossen sind .
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
66168
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2529
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Derbucks am Mittwoch 30. September 2020, 15:39

Das hört sich gut an, damit beschäftige ich mich mal, dann verstehe ich das Diagramm villeicht besser!
Derbucks
Threadstarter
66170
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 30. September 2020, 02:45
Postleitzahl: 52379
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 30. September 2020, 22:35

Mojn!
NIEMALS direkt von rechts nach links o. umgekehrt, umschalten.
IMMER warten bis der Motor zum Stillstand gekommen ist,
sonst fliegt Dir nicht nur der Motor um die Ohren.
Gruß SAD
SAD
66175
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2381
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Drehstrommotor / Wendeschalter

Neuer Beitragvon Derbucks am Donnerstag 1. Oktober 2020, 01:12

Genau, deswegen auch der Schalter mit 0 Stellung :)
Derbucks
Threadstarter
66176
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 30. September 2020, 02:45
Postleitzahl: 52379
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste