Mikrofon

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Mikrofon

Neuer Beitragvon HaRe am Donnerstag 27. Mai 2021, 13:21

Hallo
Wie kann ich ein Mikrofon einer Türsprechanlage testen?
HaRe
Threadstarter
66832
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2021, 13:12
Postleitzahl: 76593
Land: Germany / Deutschland

Re: Mikrofon

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 27. Mai 2021, 14:04

Mojn!
Was für eine Türsprechanlage? Wo streikt evtl. das Mikro,
an der Haustür oder an Wohnsprechstelle?
Vlt. will der Teilnehmer nix von Dir. :lol:
Deine info ist sehr mager.
Gruß SAD
SAD
66833
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2381
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Mikrofon

Neuer Beitragvon HaRe am Donnerstag 27. Mai 2021, 15:54

Hallo,
sorry,
ich bin das erste mal in diesem Forum.
Es ist eine Siedle- Anlage mit einem HT. Das Türmodul heißt TLM 511-01. Vom Haustelefon zur Tür funktioniert es. Nur von Tür zu Haus nicht. Die Anlage ist ca. 30 Jahre alt.
Gruß
HaRe
HaRe
Threadstarter
66834
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2021, 13:12
Postleitzahl: 76593
Land: Germany / Deutschland

Re: Mikrofon

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 28. Mai 2021, 09:37

Mojn!
Das Mikro testen geht normal nicht, da es im Türmodul fest verbaut ist.
Man könnte zwar direkt messen, aber da müßtest Du direkt im Modul in die Schaltung eingreifen.
Weil, es könnte auch der Mikrofonverstärker sein, da brauchst Du in jedemfall ein neues Modul.
Reparieren ist da nur was für versierte Elektroniker, nichts für Bastler.
Heißt für Dich, Du brauchst ein neues Türmodul.
Entweder über Siedle bestellen, ist teuer oder über Ebay versuchen.
Netzgerät stromlos machen, Modul ausbauen, Strippen markieren
und nach der genauen Nummer für das Modul suchen.
Zuletzt geändert von SAD am Freitag 28. Mai 2021, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß SAD
SAD
66835
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2381
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Mikrofon

Neuer Beitragvon HaRe am Freitag 28. Mai 2021, 13:31

Hallo,
schade, aber trotzdem Danke.
HaRe
Threadstarter
66836
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2021, 13:12
Postleitzahl: 76593
Land: Germany / Deutschland

Re: Mikrofon

Neuer Beitragvon Eppelein am Freitag 28. Mai 2021, 19:17

Überprüfen braucht man da nix!
Das Mikro ist nicht defekt, sondern der Defekt liegt bei der Elektronik.

Komplett neues Türsprechmodul und fertig.

Kostet ein paar Märker, da Analog.
Wenn ja einmal der Umstieg auf BUS-Technik erfolgen sollte, dann kein Siedle mehr sondern TCS.
War Jahrzehnte ein Siedle-Fan, nur Siedle hat den Markt in der BUS-Technik eindeutig verschlafen.

Gruß
Eppelein
Eppelein
66837
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 142
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste