Wäschetrockner AEG T55820 Platine defekt

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Moderator: Moderatorengruppe

Wäschetrockner AEG T55820 Platine defekt

Neuer Beitragvon Berndte am Samstag 11. November 2017, 11:26

Erst ein mal ein freundliches Hallo in die Runde :rock: :rock: Ich bin der Berndte und stehe zur Abwechsung mal nicht am Grill :wink:
Ich verzweifele gerade an einem winzigen Bauteil vom Wäschtrockner. Es geht um eine Spule, axial bewickelt.
Aber zunächst die Daten:
AEG
Modell:T55820
Type: P502764
Prod. Nr.:91609642712
Ser.Nr.:10387799
Nun zu meinem Problem:
Unser Wäschetrockner sagt keinen Muks mehr. Also zerlegt und geschaut. Siehe da-die üblichen Verdächtigen. Ein Lastwiderstand, ein Spannungsregler und eine Spule ist defekt. Mittlerweile gibt es ja im WWW dafür schon Rep.Sätze. Ich habe leider direkt für mein Modell keinen gefunden. Also einen bestellt, wo zumindest der Last widerstand und der Spannungsregler passt. Ich finde aber irgentwie keine passende Induktivität. Auf der Platine sind 2 Spulen mit den selben Farbringen verbaut. (L1 und L2) L2 scheint noch ganz zu sein. Zumindest kann ich einen Widerstand von 70 Ohm messen. ( Ein Bein ausgelötet)Anhand der Farbringe komme ich auf 4700µh.L1 hat keinen Durchgang mehr. Nun habe ich bei Conrad eine Induktivität bestellt. Angegeben waren 4700 µh und 75 Ohm. Als der kam , gleich Widerstand gemessen. Da komme ich nur auf 28 Ohm. Nach Rückfrage werden die 75 Ohm nur unter Last erreicht. Nun habe ich Bammel, den aufgrund des niedrigen Widerstandes einzubauen. Was meint Ihr? Leider habe ich auch kein Messgerät um die Induktivität von der Spule zu messen.Ich habe ein paar Fotos hochgeladen. Vielleicht hilft das zur Eingrenzung des Problems.
Falls das teil nicht passt- woher bekomme ich das Richtige?

( unser Haussegen hängt schon langsam schief :cry: )

viele Grüße
der Berndte
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Berndte
Threadstarter
61131
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 10. November 2017, 20:32
Wohnort: Neuenhagen
Postleitzahl: 15366
Land: Germany / Deutschland

Re: Wäschetrockner AEG T55820 Platine defekt

Neuer Beitragvon anders am Sonntag 12. November 2017, 13:30

Nach Rückfrage werden die 75 Ohm nur unter Last erreicht
Das ist Blödsinn.
anders
61135
Moderator
 
Beiträge: 4075
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Wäschetrockner AEG T55820 Platine defekt

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 16. November 2017, 17:49

Induktivitäten haben einen berechenbaren Widerstand für Wechselstrom. Für Gleichstrom (ohm-Messung)haben sie einen Widerstand der von der Drahtstärke abhängig ist. Zwei Induktivitäten mit gleichem Nennwert können durchaus verschiedenen Gleichstromwiderstand haben.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
61148
Moderator
 
Beiträge: 3797
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Wäschetrockner AEG T55820 Platine defekt

Neuer Beitragvon SAD am Samstag 18. November 2017, 15:27

Hey!
Für mich sieht die vermeitliche Drossel eher wie ein Widerstand mit 0,5-1Watt aus.
Auf der Platte steht auch deutlich "R78".
Den Farbringen zufolge hat er 4700 Ohm und mind.0,5W.

Völlig egal was es nun ist, es wurde garantiert mehr zerschossen, als der Widerstand/Drossel.

Da der Trockner schon ein älteres Modell und der Haussegen schon schief hängt,
empfehle ich einen neuen Trockner zu besorgen.
Man kann die Kosten auch abstottern, falls nicht genug Bares vorhanden ist.

Falls Du den alten Trockner wieder in Betrieb bekommst,
kannst Du ja versuchen ihn bei Ebay zu versilbern.
Gruß SAD
SAD
61155
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1414
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: Salzgitter
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste