Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Ersatzteile und Reparaturen, Fragen zu Wäscherocknern, Waschmaschinen, Herden, Spüler und alle anderen Haushaltsgeräten.

Moderator: Moderatorengruppe

Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon obi am Sonntag 13. Dezember 2015, 20:45

Hallo, habe einen Miele Kodenstrockner T 8903 C. Er ist gerade mal 3 Jahre alt, spinnt aber schon seit mindestens 6 Monaten. Problem ist er trocknet und trocknet schaltet aber nicht mehr ab. Wenn ich den nicht selbst ausschalte läuft er mehrere Stunden. Wärmetauscher und Siebe sind immer komplett sauber. Bin echt enttäuscht von dem Gerät. Was kann das sein?
obi
Threadstarter
57227
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 20:37
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 14. Dezember 2015, 09:50

Da gibt es irgendwo einen Sensor, der die Luftfeuchtigkeit misst. Leider weiß ich nicht wo. Wenn der mit Flusen/Weichspülerschlonz belegt ist, dann meldet er weiterhin "feucht".
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
57233
Moderator
 
Beiträge: 4341
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon obi am Montag 14. Dezember 2015, 19:52

Sensor glaube ich ja nicht. Ist alles sauber. Wo liegt der genau?? Hatte vorher einen Bauknecht der war 9 Jahre alt. Musste dort keinen Sensor (der hatte auch einen) reinigen.
Werde mir keinen Miele mehr kaufen. Die sind anscheinend auch nicht besser,
obi
Threadstarter
57235
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 20:37
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon obi am Mittwoch 23. Dezember 2015, 19:18

So, der Miele Kundendienst war da.
Das komplette Bedienfeld wurde erneuert. Elektronik war defekt. Und das nach nur 3 Jahren.
Hat die Feuchte nicht mehr gemessen.
Miele sagt doch angeblich die Maschinen sind auf langlebigkeit ausgelegt.
Würde mir wahrscheinlich kein Miele Trockner mehr kaufen.
Für den halben Preis hätte ich besser ein Trockner eines anderen Markenhersteller gekauft.
Der hätte sicher auch solange gehalten.
Bin total enttäuscht von Miele
obi
Threadstarter
57278
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 20:37
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon Eppelein am Donnerstag 24. Dezember 2015, 08:57

Wir hatten schon zig Geräte von AEG, Siemens, ... gehabt, die nach wenigen Jahren kaputt gingen. Bei AEG war die Steuerelektronik für den Motor das Mango, sowie der Motor selbst, neben den Lagern der Trommel.
Bei den Siemens-Dingern war ebenso die Elektronik wie die Gummidichtung des Pullauges das Dilemma. Diese Gummidichtung sonderte so einen Duft ab, der sich in der Wäsche niederlegte, als hätte man diese durch den A... einer Kuh gezogen!
Meine Nichte, die ein Fan von Siemens-Geräten war, hatte dieses Phänomen besagter Dichtung bei zwei Maschinen gehabt, neben anderen Ausfällen.
Bei den Trocknern viel die Steuerung aus, sowie war das große Mango der Überhitzungsschutz an der Rückseite.
Dieser BI-Metall-Schalter wurde vierteljährlich! erneuert - kein Witz!

Seitdem sind Miele-Gerätschaften bei uns nach vielen Jahren ohne jegliche Beanstandungen täglich! in Betrieb!
Miele ist dahwer immer zu empfehlen!

Von AEG/Neff kann man nur E-Herde kaufen, die wirklich gut und langlebig sind. Das der Ringheizkörper einmal die Fühler steckt, ist normal -

Für`s KFZ werden sehr gerne Unsummen ausgegeben, warum nicht ein paar Märker mehr in Gerätschaften investieren, verstehe ich nicht oder möchte es nicht vertstehen ....
Eppelein
57280
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Miele Trockner T 8903 C schaltet nicht ab

Neuer Beitragvon obi am Mittwoch 30. Dezember 2015, 15:07

Was soll diese Erkärung??
Habe ja extra desswegen einen teuren Miele Trockner gekauft, weil die ja angeblich so langlebig sein sollen.
Wenn die aber schon nach 2,5 Jahre probleme haben, dann kann ich mir künftig ja einen zum halben Preis kaufen. Die halten auch mindestens 2,5 Jahre.
obi
Threadstarter
57311
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 20:37
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Haushaltsgeräte - Waschmaschine - Trockner - Geschirrspüler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste