Motoren Suche

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Moderator: Moderatorengruppe

Motoren Suche

Neuer Beitragvon coloonae am Sonntag 12. Januar 2020, 18:57

Hallo an alle :-) :-)

Bin neu hier und hab da mal eine Frage >>

Ich bastele gerade an einem Gerät wo diverse Motoren eingebaut werden.

kurze Erklärung >>

Im Gerät selbst werden 5 Motoren verbaut deren Drehzahl ich mittels eines Reglers festlegen möchte.
Die Drehzahlen sollen ca. 640 , 680 , 720 , 760 , 810 U/min betragen.
Könnt ihr mir bitte einen Tip geben wie ich die Drehzahl steuern könnte, sagen wir mal evtl über die Spannung, und wie ich dies schaltungstechnisch lösen kann.

Ach ja die Motoren hab ich noch nicht. Es müsste aber einer sein der relativ gleichmäßig läuft ohne große Schwankungen - sowie dass man die Drehzahl wie gesagt steuern kann - evtl über die Spannung.
Vllt gibt es ja jemanden der mir da einen Tip geben kann welchen Motor ich verwenden kann. Die Last die ein Motor im Gerät bewegen muss wäre ca. 50-100 g, also keine großen Gewichte.

Danke schon mal

col
coloonae
Threadstarter
65620
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 12. Januar 2020, 18:53
Postleitzahl: 08485
Land: Germany / Deutschland

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Sonntag 12. Januar 2020, 20:40

So machst du dir keine Freunde ! Setze da wenigsten einen Link wo du überall nachgefragt hast!
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
65621
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2508
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon SAD am Montag 13. Januar 2020, 14:07

@ coloonae
Moin!
Bisschen wenig Info.
Wichtig wäre, was für Motoren, Baugröße, Spannung, Strom und vorallem wofür?
Es gibt fertige Drehzahlregler mit z.B Digitalanzeige für kleine E-Motoren oder
für größere wären Frequenzumrichter passender.Oder aber vlt. Schrittmotoren,
kann man sehr genau regeln.
Ein evtl. Bauplan oder eine Skizze usw. wäre hilfreich, aber von wegen
Drehzahlregelung über Spannung, für genau definierte Drehzahlen,
für Motoren, die Du noch nicht mal hast...wie soll das gehen?
Für eine Last von 50-100g im Gerät ...was für ein Gerät,
mit oder ohne Getriebe? Wobei man sich beim Antrieb über ein
Getriebe, mit der Last ganz schön irren kann, wenn es nicht genau
ausgemessen wurde.
Gruß SAD
SAD
65622
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2261
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon superwew am Donnerstag 14. Januar 2021, 02:51

SPAM entfernt
Zuletzt geändert von anders am Donnerstag 14. Januar 2021, 06:42, insgesamt 1-mal geändert.
superwew
66619
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2021, 02:42
Postleitzahl: 84101
Land: other / Anderes

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon anders am Donnerstag 14. Januar 2021, 06:41

Vllt gibt es ja jemanden der mir da einen Tip geben kann welchen Motor ich verwenden kann.
Dafür eignen sich Gleichstrom-Motore mit Tachogenerator, wie sie in uralten 5,25" Floppylaufwerken mit voller Bauhöhe vorkamen.
Neu sind die aber nicht billig, vielleicht findest du noch welche im Computerschrott der 80er Jahre.

Heutige :mrgreen: 3,5" Floppylaufwerke sind anders aufgebaut, die Motore werden anders angesteuert und verwenden dafür ein quarzgesteuertes IC. Da die Drehzahl nur etwa halb so hoch ist, wie die von dir gewünschten Werte, müsste man die Frequenz dieses Quarzoszillators etwa verdoppeln. Dabei ist fraglich, ob das IC bei der höheren Frequenz noch mitspielt.
Alternativ kannst du dich mal bei den (Elektroflug-) Modellbauern umsehen. Die verwenden ziemlich starke BDLC-Motore mit einem geeigneten Controller. Im Prinzip sind das Drehstromsynchronmotore, und der Controller liefert den benötigten Drehstrom mit der gewünschten Frequenz.
Bei fünf Stück wird das aber auch nicht gerade billig werden.

Du wirst wohl ein bischen rechnen und die Anforderungen genauer spezifizieren müssen um einen geeigneten Antrieb zu finden.
Zuletzt geändert von anders am Donnerstag 14. Januar 2021, 06:45, insgesamt 1-mal geändert.
anders
66622
Moderator
 
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 14. Januar 2021, 09:29

@ anders
Die Frage war vom 12.Jan.2020 nicht 2021.
Gruß SAD
SAD
66626
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2261
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Motoren Suche

Neuer Beitragvon anders am Samstag 16. Januar 2021, 21:06

SAD hat geschrieben:@ anders
Die Frage war vom 12.Jan.2020 nicht 2021.
Danke, das hatte ich übersehen. Dann hatte der Spammer das wieder hoch geholt.

Das Thema dürfte dann auch erledigt sein, und deshalb werde ich es schliessen, damit es nicht nochmal hochkommt.
anders
66651
Moderator
 
Beiträge: 4531
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46


Zurück zu Projekte - Selbstbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste