Suche Relais Garagenlicht

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Moderator: Moderatorengruppe

Suche Relais Garagenlicht

Neuer Beitragvon Shockwave am Donnerstag 9. Februar 2017, 07:24

Hallo,

ich habe eine Garage in einem Garagenhof.
Leider ist es da immer stockdunkel und ich finde das Schlüsselloch nicht.

Draußen soll eine Lampe hin, die mit einem Zeitrelais gesteuert wird, nachdem ich meine Werkstatt verlassen habe.

Logik:
- Licht drinnen aus:
- Zeitrelais bekommt impuls
- Zeitrelais schließt und zählt
Lampe draußen an
- X minuten später: Zeitrelais öffnet
Lampe draußen aus

Gern bin ich auch für andere Vorschläge offen, aber das wäre schon cool.
Danke.

LG
Shockwave
Shockwave
Threadstarter
59872
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 07:07
Postleitzahl: 39108
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche Relais Garagenlicht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Donnerstag 9. Februar 2017, 11:11

Für diese Zwecke wurden Treppenhausrelais erfunden. Die schalten das Licht nach Tasterdruck auch automatisch aus! Und wenn du zu "faul" bist da einen Taster in der Garage zu drücken soll es auch noch Lichtschranken geben die einen Impuls liefern wenn du sie Kurz unterbrichst.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
59874
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2286
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche Relais Garagenlicht

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 9. Februar 2017, 19:11

Naja, es gibt diese Mulifunktionsrelais. Ich weiß jetzt aber auch nicht was welches kann.

Das Ausschalten des Lichts ist das Startereignis. Ob die Dinger ein Ausschalten auswerten können, das weiß ich leider auch nicht. Kann man aber bestimmt durch ein bißchen googeln rausfinden. Falls nicht, dann muss da halt noch ein weiteres Relais hin, das zum Beispiel einen Wechslerkontakt hat. Zusammen mit dem Werkstattlicht ist es angezogen, der Kontakt mit dem Namen "NC" ist dann offen. Licht aus = Relais aus => "NC" schließt und startet das Multifunktionsrelais.
Ein bißchen warten und dann erst was schalten, das nennt sich Einschalt- oder Anzugsverzögerung. Dann läuft die Zeit. Ich denke, daß so ein Multifunktionsrelais das kann.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
59875
Moderator
 
Beiträge: 4044
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche Relais Garagenlicht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Donnerstag 9. Februar 2017, 21:17

Andersherum wird ein Schuh daraus. Wenn es dich nicht stört, das die Außenbeleuchtung mit dem Werkstattlicht leuchtet dann kannst du auch ein rückfallverzögertes Relais verwenden. Das Garagenlicht geht dann sofort aus und die Außenbeleuchtung verzögert! Das rückfallverzögerte Relais wird dann über den normalen Lichtschalter mit angesteuert. ZB MFZ12-230V von Eltako in Stellung RV
Edit: Wenn du anstelle des Lichtschalters für das Eltako einen Endschalter zb http://www.pollin.de/shop/dt/NjkyOTc1OT ... 0wodH9wFcw der beim Öffnen der Tür kurz betätigt wird benutzt geht das Licht nur für die eingestellte Rückfallzeit an. Diese Schalter darf aber nicht Ständig betätigt sein also nur Kurz beim Öffnen oder Schliesen der Tür . Also quasi nur im vorbeigehen des Türblattes.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Donnerstag 9. Februar 2017, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
59876
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2286
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche Relais Garagenlicht

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Freitag 10. Februar 2017, 09:05

So und hier die Schaltung dazu . Der Schalter an A1 ist entweder der Lichtschalter für das Garagenlicht oder der Endschalter an der Tür.
Unbenannt.png

Von 18 nach N liegt deine Außenbeleuchtung. Zur Funktion das Multifunktionsrelais bekommt Seine Versorgungsspannung über B1 und A2 diese muss ständig anliegen.
Wird in Stellung RV der Kontakt A1 nach L geschlossen schaltet der Arbeitskontakt 15 nach 18 sofort ein.
Erst wenn der Kontakt A1 nach L1 unterbrochen wird läuft die Ausschaltzeit und nach dessen Ablauf öffnet der Kontakt 15 nach 18 wieder. Du siehst also wenn du den Kontakt von L nach A1 durch deinen Lichtschalter für die Garagenbeleuchtung ersetzt leuchtet die Außenbeleuchtung mit der Garagenbeleuchtung und geht erst nach der Verzögerungszeit aus.
Diesen Kontakt durch den Endschalter ersetzt bewirkt das, dass Licht draußen beim Öffnen oder beim Schließen der Tür nur für die Verzögerungszeit leuchtet.
Wichtiger Hinweis : beide Lichtstromkreise müssen auf der gleichen Sicherung liegen!
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Freitag 10. Februar 2017, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
59877
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2286
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Projekte - Selbstbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste