Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Eigene Projekte und Vorhaben könne hier beschrieben und besprochen werden

Moderator: Moderatorengruppe

Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Reiner2 am Sonntag 29. November 2020, 20:40

Guten Abend,

und zwar benötige ich einen Schrittmotor den ich per GSM über eine SMS oder ähnliches steuern kann. Da keine ähnlichen Projekte zu finden sind, um sich zu erkundigen wende ich mich an euch.
Im Folgenden ein paar Informationen dazu was das ganze Gefüge können soll.

- Einfache Einstellung von 5, 10 oder mehr Schritten, die einmalig vom Motor ausgeführt werden - bis der nächste Befehl kommt

- Die Geschwindigkeit, mit der diese ausgeführt werden ist hierbei nicht von Belangen

- Ein Motor mit 200 Schritten pro Umdrehung genügt vollkommen

- Ausgeführt werden muss der Befehl lediglich wenige Male jährlich (bis ca. 40x pro Jahr)

- Für das Ganze wird kein besonders starker Motor benötigt etwa 0,1Nm

- Die Größe des Motors sowie die der anderen Komponenten spielt ebenfalls keine Rolle

- Motor sowie GSM Modul usw. sollen mit Batterie oder Akku zu betreiben sein

Was meint Ihr mit welchem Aufwand ist das ganze zu realisieren?
Kann mir hier einer von euch Kennern ein ähnliches Projekt mit Dokumentation empfehlen oder eine passende Einkaufsliste mit Tipps zusammenstellen...?

Danke im Voraus für eure hilfreichen Antworten und Meinungen!
Reiner2
Threadstarter
66395
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 20:34
Postleitzahl: 50334
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Sonntag 29. November 2020, 20:51

Hallo!

Was soll es dann im Endeffekt sein wenn es fertig ist, bzw. das Teil steht dann fast Stromlos nur mit Batterie o. Akku in der Pampas "Rum" u. wartet auf GSM-SMS, damit sich der Schrittmotor in Bewegung setzt?

Wie wäre es denn wenn Du mal selber einen Schalt-Plan zeigen würdest u. wir sagen dann ob das realistisch ist.
Hotliner1
66396
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Eppelein am Sonntag 29. November 2020, 21:08

Reiner2 hat geschrieben:Guten Abend,

und zwar benötige ich einen Schrittmotor den ich per GSM über eine SMS oder ähnliches steuern kann. Da keine ähnlichen Projekte zu finden sind, um sich zu erkundigen wende ich mich an euch.
Im Folgenden ein paar Informationen dazu was das ganze Gefüge können soll.

- Einfache Einstellung von 5, 10 oder mehr Schritten, die einmalig vom Motor ausgeführt werden - bis der nächste Befehl kommt

- Die Geschwindigkeit, mit der diese ausgeführt werden ist hierbei nicht von Belangen

- Ein Motor mit 200 Schritten pro Umdrehung genügt vollkommen

- Ausgeführt werden muss der Befehl lediglich wenige Male jährlich (bis ca. 40x pro Jahr)

- Für das Ganze wird kein besonders starker Motor benötigt etwa 0,1Nm

- Die Größe des Motors sowie die der anderen Komponenten spielt ebenfalls keine Rolle

- Motor sowie GSM Modul usw. sollen mit Batterie oder Akku zu betreiben sein

Was meint Ihr mit welchem Aufwand ist das ganze zu realisieren?
Kann mir hier einer von euch Kennern ein ähnliches Projekt mit Dokumentation empfehlen oder eine passende Einkaufsliste mit Tipps zusammenstellen...?

Danke im Voraus für eure hilfreichen Antworten und Meinungen!


Schau mal hier https://www.elektronik-kompendium.de/fo ... scasc=DESC
Eppelein
66397
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 116
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Sonntag 29. November 2020, 21:44

Wäre später mit Rückmeldung interessant, wer da von den beiden bei der Schulaufgabe abgeschrieben hat bzw. als 1. seine Steuerung Zufriedenstellend realisiert hat, der Reiner o. der Heiner?
Zuletzt geändert von Hotliner1 am Sonntag 29. November 2020, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Hotliner1
66398
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Reiner2 am Sonntag 29. November 2020, 22:13

Abend Eppelein, abend Hotliner,

leider ist nicht immer der Nutzername verfügbar, den man gerne hätte. Um eine umfassende Meinung reinzuholen verfasst man immer zwei Beiträge.

Jetzt aber zum Thema

Ich bin nebenerwerbstätig Imker: zu meinen Ständen fahre ich je nach Jahreszeit und Tracht auch 30-40km um Sortenhonige zu ernten.
Möchte man die Völker nun umstellen muss man am Abend vorher die Fluglöcher verschließen, damit diese am Tag darauf inklusive aller Bienen an den neuen Standort verbracht werden können.
Könnte ich die Fluglöcher am Abend vor dem Wandern automatisch verschließen müsste ich die Stände dafür nicht extra anfahren - würde somit einiges an Zeit sparen.

Aber wie gesagt ich bin Imker und kein Elektroprofi - Mit Schaltplan und Einkaufsliste kann ich mir das ganze selbst zusammenlöten.
Nur eben das Knowhow und nen guter Überblick zum Markt an Komponenten - den hab ich nicht.
(Jemand der mir das Programm schreibt hab ich bereits.)
Reiner2
Threadstarter
66399
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 20:34
Postleitzahl: 50334
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Sonntag 29. November 2020, 22:44

Lange Rede, kurzer Sinn!

Dein Programmierer kann selber keine Pläne lesen, aber Du dann ganz sicher?

Vielleicht liest Du Dir bitte das Wort "Selbstbau" nochmals genau durch, da geht es auch um "Eigeninitiative"!

Was hindert Dich daran zum Nächstbesten Elektronikshop zu gehen, z.B.: dem blauen C, die sind sehr engagiert für solche Anfragen u. haben vielleicht bereits fertige "Bausätze" dort liegen.

Für den Anfang zum Üben, das richtige Sprungbrett für Quereinsteiger alias "Nebenerwerbs-Imker"!
Oder mal im Imker-Verein nachfragen, ob es das bereits gibt?
Zuletzt geändert von Hotliner1 am Sonntag 29. November 2020, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Hotliner1
66400
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 30. November 2020, 13:00

Die Frage ist zu kompliziert gestellt, das gibt dann komplizierte Antworten.

Es werden zwei Module gesucht. Eines, das nachdem es angesteuert wurde eine definierte Drehbewegung ausführt. Man kann natürlich einen Schrittmotor vorgeben - ein Modellbauservo könnte das beispielsweise genau so gut.
Dann wird ein GSM Modul gesucht, das eine SMS entgegennimmt und eine Schalthandlung ausführt. Das gibt es fertig. In der Schublade "irgendwann mal" hab ich noch eines liegen, das auf den Umbau auf Batteriebetrieb warten. Tja - irgendwann. Vermutlich hat mich die Zeit überholt.
Also mal kurz beim Chinesen geschaut: Ja, da gibt es diverse Module. Müsste man sich jetzt durchklicken.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66401
Moderator
 
Beiträge: 4332
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Montag 30. November 2020, 14:36

Die Frage ist nicht kompliziert.

2 GSM-Module sind nicht nötig, es gibt ja auch welche, mit 2 Pot.Freien Kontakten, nur muss dann für 2 getrennte Module je eine eigene SIM-Karte angemeldet werden, ob es die zu einem "speziellen Pauschalpreis" ohne weitere Zusatzkosten von seinem Provider gibt, steht dann vermutlich auf der nächsten "Wunschliste".
Hotliner1
66402
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 30. November 2020, 15:11

Das geht bestimmt mit einem. Schließlich ist die Luke auf oder zu. Ist sie auf, dann will man als Nächstes zu. Und so.
Man könnte es ja auch einfach mit einer Uhr machen und/oder Helligkeit oder nach Durchgangsverkehr am Flugloch. Der Absender der SMS sieht ja auch nicht ob und wieviele noch unterwegs sind.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66403
Moderator
 
Beiträge: 4332
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon BernhardS am Montag 30. November 2020, 15:13

Das geht bestimmt mit einem. Schließlich ist die Luke auf oder zu. Ist sie auf, dann will man als Nächstes zu. Und so. Mein Garagentorsender (Eigenbau) hat auch nur einen Knopf.
Man könnte es ja auch einfach mit einer Uhr machen und/oder Helligkeit oder nach Durchgangsverkehr am Flugloch. Der Absender der SMS sieht ja auch nicht ob und wieviele noch unterwegs sind.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66404
Moderator
 
Beiträge: 4332
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Montag 30. November 2020, 15:32

Als Hobby-Imker sollte man wissen ab welcher Finsternis bzw. bei welcher Witterung die noch unterwegs sind.

Das Problem sehe ich eher in der Längerfristigen Stromversorgung, denn solche GSM-Module habe ich schon mehrfach verbaut, aber die werden normal immer mit einem 12V-NAG von der nächsten Steckdose versorgt.

Übrigens, was ist wenn Bienen mit einem Kopftuch unterwegs sind?
Die machen einen Türkischen Honig.
Hotliner1
66405
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Reiner2 am Montag 30. November 2020, 15:59

Im Sommer richtet man sich nach den Lichtverhältnissen, da auch in warmen Nächten kein Flugbetrieb herrscht - soweit ganz simpel.

@Hotliner
Einen Bausatz oder Ähnliches gibt es bisher nicht, weder im Handel noch auf Bastlerblogs...
Vergleichbare Projekte konnte ich keine finden.
Kennst du Beiträge die du zu dem Thema empfehlen könntest?

Eine längerfristige Stromversorgung könnte man ggf. mit einer kleinen Solarzelle realisieren.
Zuletzt geändert von Reiner2 am Montag 30. November 2020, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Reiner2
Threadstarter
66406
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 20:34
Postleitzahl: 50334
Land: Germany / Deutschland

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Montag 30. November 2020, 16:03

Hallo Mod`s!

Eigentlich könnte man hier bereits "zumachen", denn der Reiner2-Heiner macht jetzt im Nebenforum weiter.

LG.
Hotliner1
66407
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Hotliner1 am Montag 30. November 2020, 16:40

Hallo TE!

Es gibt genügend Bausätze, man muss nur die notwendigen Komponenten für so nicht ganz Alltägliche Wünsche, nach Plänen dann richtig anklemmen bzw. verdrahten können.
Hotliner1
66408
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Montag 23. November 2020, 21:12
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Schrittmotor mit GSM-Modul steuern

Neuer Beitragvon Reiner2 am Montag 30. November 2020, 16:42

Was spricht dagegen sich auf zwei Foren Hilfe zu holen? Das ist hier kein "ENTWEDER ODER", sondern der Versuch sich möglichst viele verschiedene Meinungen und Tipps anzuhören.

Bei weiteren Äußerungen, die sich nicht mit dem Beitragsthema befassen, wendest du dich direkt an mich oder lässt sie ganz weg.
Denn Sinn des Forums und auch dieses Beitrages ist es nicht themenfremde Debatten über andere Foren aufzumachen, sondern darüber zu sprechen wie man einen Schrittmotor per GSM-Modul steuern könnte.

Verstehst du das nicht, bist du hier falsch.
Reiner2
Threadstarter
66409
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 20:34
Postleitzahl: 50334
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Projekte - Selbstbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste