Suche neu Lüfter für Netzteil

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon BernhardS am Samstag 23. Juni 2018, 19:05

Das Öl soll das Wasser nicht "binden" - es soll kein Wasser drin sein. Da muss es schon in den Vakuumofen. Die Trockenperlen können es nur trocken halten.
Medizinisches Weißöl ist vielleicht nicht optimal, aber zumindest richtet es vorraussichtlich keinen Schaden an. Wenn Du, entgegen jedem Ratschlag, meinst das unbedingt ausprobieren zu müssen, dann kannst Du das Öl durch Schütteln mit wasserfreiem Natriumsulfat ausreichend trocken bekommen. Allerdings muss das Ganze dann in einem geschlossenen Behälter mit besagten Trockenperlen an der Entlüftung sein.

Wie willst Du den Wassergehalt eigentlich "im Auge behalten"? Hast Du einen Karl-Fischer-Titrator? Einen Vakuumtrockner für die Gerätschaften zur Probenhandhabung? Ein Gerät zum Messen der Durchschlagsspannung?
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
62930
Moderator
 
Beiträge: 4166
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon BernhardS am Samstag 23. Juni 2018, 19:06

Ach. Und die Frage ist noch offen welches Bauteil im Netzteil so warm wird, daß man sich das antun muss.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
62931
Moderator
 
Beiträge: 4166
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 24. Juni 2018, 08:48

Moin quorle!

Dieses Rumgerate bringt überhaupt nichts, solange wir nicht wissen,
um was für ein Netzteil es sich handelt.

Ein Foto vom NT oder ein Link würde uns sehr viel mehr helfen Dich zu beraten,
als Texte mit 1000 Worten.
Gruß SAD
SAD
62932
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon quorle am Sonntag 24. Juni 2018, 16:16

Also, um es jetzt auf den Punkt zu bringen. Und bitte keine Verurteilungen über mein kleines Projekt.

Es handelt sich um folgendes Netzteil, was für einen Server ausgelegt ist:

IMG_3512.JPG


IMG_3546.JPG


Dieses Netzteil betreibt zwei Avalon 6 Miner, die auch noch mit dieser Öl-Kühlung gekühlt werden sollen. Natürlich wird der Lüfter am Avalon und um Netzteil entfernt. Und die Metallabdeckungen am Avalon wird entfernt. Dieser macht eine Wärme von ca. 80 °C pro Rechenplatine und davon hat er 2 verbaut.

IMG_3547.JPG
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
quorle
Threadstarter
62933
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 5. November 2010, 05:50
Postleitzahl: 93343
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 24. Juni 2018, 21:55

Da Du jetzt auf Ölkühlung stehst, kaufe Dir ein Glasbecken mit mind. 60 x 30 x 30 cm.
Kostet bei Amazon 22,95€ und hole von Aldi o.ä. 50l Sonnenblumenöl und lege Deine
Teile da rein. mache 'n Deckel drauf, das kein Dreck rein fällt und gut ist.

Ich persönlich würde ein besseres NT kaufen und mit einer Wakü kühlen,
statt diese "Rohrkrepierer" aus China zu nutzen.
Gruß SAD
SAD
62935
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon Hubert1983 am Samstag 26. Oktober 2019, 15:42

Wahnsinn wusste gar nicht das es solche Lüfter gibt die so schnell drehen :shock: :shock: :shock: :shock:
Hubert1983
65484
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 26. Oktober 2019, 15:30
Postleitzahl: 01190
Land: Austria / Österreich

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon Powerplay am Sonntag 27. Oktober 2019, 06:16

An Sad:

Da Du jetzt auf Ölkühlung stehst, kaufe Dir ein Glasbecken mit mind. 60 x 30 x 30 cm.
Kostet bei Amazon 22,95€ und hole von Aldi o.ä. 50l Sonnenblumenöl und lege Deine
Teile da rein. mache 'n Deckel drauf, das kein Dreck rein fällt und gut ist.


Wenn das von Dir ernst gemeint war, schätze ich , dass spätestens nach 1 Monat , wenn nicht schon früher sich ein ranziger Geruch in seiner Wohnung breit machen wird - später dann wird die Brühe undurchsichtiger und wenn er dann noch wartet - fängt das Zeugs richtig an zu verestern - hm lecker. :sm12:

Alles Gute Alex
Der, der immer für Eure Inspirationen dankbar ist.
Powerplay
65486
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 7. November 2017, 18:13
Wohnort: Kanaren
Postleitzahl: 38591
Land: other / Anderes

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon BernhardS am Sonntag 27. Oktober 2019, 18:18

Das Ausgraben alter Beiträge ist nur gelegentlich sinnvoll. Man sollte sich auf die wenigen Fälle beschränken in denen man echt neue und interessante Informationen beitragen kann.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
65491
Moderator
 
Beiträge: 4166
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Suche neu Lüfter für Netzteil

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 27. Oktober 2019, 18:52

@Powerplay
Das war als Witz gedacht, da der TE partout auf die Heulturbine bestand,
anstatt sich ein anständiges neues NT zu besorgen.
Er könnte auch Hochtemperaturöl nehmen z.B.OKS 353,
das hält 400°C aus, ist aber erheblich teurer.
Gruß SAD
SAD
65492
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Vorherige

Zurück zu Computer Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron