Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Computer Hardware wie Netzteile, Mainboards, Grafikkarten, Festplatten usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon twinmold am Dienstag 14. Oktober 2014, 18:27

Hallo zusammen,
ich brauche Hilfe mit meiner Logitech Z4 Anlage. Seit gestern ist sie ohne erkennbaren Grund kaputt.
Von einem Tag auf den anderen funktioniert die Bedienung der Anlage nicht, sprich Lampe leuchtet nicht
und es kommt auch kein Ton. Am Netzkabel kann es nicht liegen, ich habs mit nem anderen probiert.
Die Bedienung ist das Teil, dass mit einem VGA ähnlichem Kabel mit dem Subroofer verbunden ist, womit man auch Lautstärke und Bass regelt und die Anlage ein/aus- schaltet. Ich hab die Anlage nicht mehr als die Hälfte aufgedreht und der Bass war auch auf mittel. Niemand ist ans Kabel gekommen oder sonstiges. Das einzige was etwas ungewöhnlich war: Meine Mehrfachsteckdose hat manchmal beim betätigen des ein/aus Schalters zu einem Kurzschluss geführt und ich musste die Sicherung wieder reinmachen. Woran das lag weiß ich allerdings auch nicht, ich werd mal schauen obs nun da die Anlage nichtmehr dran ist immernoch vorkommt.
Habt ihr vielleicht eine Idee was das Problem sein könnte? Vielen Dank schonmal und schönen Gruß! :wink:
twinmold
Threadstarter
54553
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2014, 18:02
Postleitzahl: 54211
Land: Germany / Deutschland

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon BernhardS am Dienstag 14. Oktober 2014, 19:13

Hallo,

das könnte das Netzteil sein. Es ist zwar nur eine Vermutung, aber solche Teile haben normalerweise
ein so genanntes Schaltnetzteil. Die müssen beim Einschalten erst einen Kondensator aufladen. Dabei
ziehen die teilweise einen hohen Strom, der einem Kurzschluss ähneln kann.
Die Dinger lassen sich kaum reparieren. Ich bin kein Elektroniker aber ein ganz alter Bastler und komme
damit nicht klar - nur um Deine Chancen abzuschätzen.

Bernhard
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
54557
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon anders am Mittwoch 15. Oktober 2014, 01:45

Meine Mehrfachsteckdose hat manchmal beim betätigen des ein/aus Schalters zu einem Kurzschluss geführt und ich musste die Sicherung wieder reinmachen.
Das hört sich nach einem Wackelkontakt an.

solche Teile haben normalerweise ein so genanntes Schaltnetzteil. Die müssen beim Einschalten erst einen Kondensator aufladen. Dabei ziehen die teilweise einen hohen Strom, der einem Kurzschluss ähneln kann..
Auch Ringkerntrafos können beim Einschalten grosse Stromspitzen verursachen-

Und wenn dieses Ein- und Ausschalten durch einen Wackelkontakt beim Netzanschluss verursacht wurde, kann die Gerätesicherung (oder der NTC) durchgebrannt sein, ohne dass irgend etwas anderes kaputt gegangen ist.
anders
54562
Moderator
 
Beiträge: 4039
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon twinmold am Mittwoch 15. Oktober 2014, 08:50

Danke euch beiden für die Hilfe! Ich hab leider wenig Ahnung von Elektrotechnik, wäre es möglich sowas mit ner Anleitung bzw Beschreibung selber zu wechseln ( Die Gerätesicherung ) oder sollte ich das lieber sein lassen.
Eigentlich kann ich ja nicht jochmehr kaputt machen... Kann mich von dem guten Teil nicht trennen, hat mich mein halbes Leben begleitet und nie Probleme gemacht :wink:
twinmold
Threadstarter
54565
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2014, 18:02
Postleitzahl: 54211
Land: Germany / Deutschland

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Mittwoch 15. Oktober 2014, 08:57

Hallo twinmold,

das mit dem Netzteil kann ich so bestätigen. Das Schaltnetzteil meines 3 D Druckers schmeißt beim Einschalten der Steckdosenleiste auch die Sicherung, wenn von Anfang an mit eingesteckt.Es funktioniert aber sonst einwandfrei. Das bei dir aufgetretene Kurzschlußsymptom muß also nicht ursächlich mit dem jetzigen Schaden zusammenhängen.
An der Z4 könnte aber eine Sicherung -so fern vorhanden- durchgebrannt sein.

Bild Neugierige Frage: twinmold ??

LG Lothar

("quadromold")
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
54566
Co-Admin
 
Beiträge: 4276
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon twinmold am Mittwoch 15. Oktober 2014, 17:10

Okay, kann man die Sicherung aus der Box irgendwie selber reparieren als Nicht-Bastler oder nehme ich mir da zuviel vor? Der name kommt aus nem Videospiel ;)
twinmold
Threadstarter
54570
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2014, 18:02
Postleitzahl: 54211
Land: Germany / Deutschland

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon anders am Mittwoch 15. Oktober 2014, 17:34

Foto?
anders
54572
Moderator
 
Beiträge: 4039
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund

Neuer Beitragvon twinmold am Mittwoch 15. Oktober 2014, 18:22

hab sie grad mal aufgeschraubt, aber die Schaltungen etc kann ich nicht ganz rausnehmen, sodass mans sehen kann weil eines der Kabel zu kurz ist :(
twinmold
Threadstarter
54573
 
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2014, 18:02
Postleitzahl: 54211
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Computer Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast