Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon zawusel am Dienstag 4. August 2020, 00:53

Es sollen 3x 35 Watt = 105 Watt Niedervolt-Halogenreflektoren an einen Paulmann 150 VA Trafo angeschlossen werden. Die Lampen sind im Dreieck im Abstand von je 80 cm angeordnet.

1. Stimmt es, dass bei Verwendung von nur einer Leitung an einer der drei Sekundärklemmen (Parallel-Verzweigung im Stecker) ein Leitungsquerschnitt von 0,75 mm² zu klein wäre?

2. Wie belegt man die Klemmen am schlausten mit den drei Lampen? Dürfte doch [bei korrekten Querschnitten] absolut egal sein, oder?
Klemmen_.jpg

3. N links, L rechts?
NL_.jpg

4. Wie ist das Bild zu den Leitungsquerschnitten auf Sekundärseite zu verstehen: Bei Verwendung aller drei Klemmen müssen es 0,75 mm² sein, bei zweien 1,5 mm²? Was, wenn nur eine hergenommen wird?
Querschnitt_.jpg

5. Wofür steht das Quadrat in 1.5-2.5□?
Typenschild_.jpg

Herzlichen Dank für Antworten. Hier noch vollständigkeitshalber der Link zum Sicherheitsdings: https://de.paulmann.com/files/produktdaten/downloads/montage/97715_V01.pdf
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von zawusel am Dienstag 4. August 2020, 00:54, insgesamt 1-mal geändert.
zawusel
Threadstarter
66012
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 4. August 2020, 00:40
Postleitzahl: 80796
Land: Germany / Deutschland

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon anders am Dienstag 4. August 2020, 01:48

Es sollen 3x 35 Watt = 105 Watt Niedervolt-Halogenreflektoren an einen Paulmann 150 VA Trafo angeschlossen werden.
Würde ich für eine neue Anlage nicht mehr in Betracht ziehen.
Halogenlampen sind auch Glühlampen und werden in absehbarer Zeit wegen ihres geringen Wirkungsgrades wohl aussterben. https://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BCh ... nd_Verbote
Zudem werden LED-Lampen immer besser und billiger und übertreffen im Wirkungsgrad die Glühlampen schon lange. Lediglich bei der Farbtreue sind Halogenlampen noch konkurrenzlos.
Erst letzte Woche sah ich im hiesigen Supermarkt einen grossen Teil des Sortiments eines bekannten Lampenherstellers *) zum Einheitspreis von 1 € pro Stück.




*) Obwohl er so heisst, mahlt er kein Mehl.
anders
66013
Moderator
 
Beiträge: 4492
Registriert: Freitag 28. Februar 2003, 13:46

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon Eppelein am Dienstag 4. August 2020, 04:53

zawusel hat geschrieben:Es sollen 3x 35 Watt = 105 Watt Niedervolt-Halogenreflektoren an einen Paulmann 150 VA Trafo angeschlossen werden. Die Lampen sind im Dreieck im Abstand von je 80 cm angeordnet.

1. Stimmt es, dass bei Verwendung von nur einer Leitung an einer der drei Sekundärklemmen (Parallel-Verzweigung im Stecker) ein Leitungsquerschnitt von 0,75 mm² zu klein wäre?

2. Wie belegt man die Klemmen am schlausten mit den drei Lampen? Dürfte doch [bei korrekten Querschnitten] absolut egal sein, oder?
Klemmen_.jpg

3. N links, L rechts?
NL_.jpg

4. Wie ist das Bild zu den Leitungsquerschnitten auf Sekundärseite zu verstehen: Bei Verwendung aller drei Klemmen müssen es 0,75 mm² sein, bei zweien 1,5 mm²? Was, wenn nur eine hergenommen wird?
Querschnitt_.jpg

5. Wofür steht das Quadrat in 1.5-2.5□?
Typenschild_.jpg

Herzlichen Dank für Antworten. Hier noch vollständigkeitshalber der Link zum Sicherheitsdings: https://de.paulmann.com/files/produktdaten/downloads/montage/97715_V01.pdf


Wenn möglich, auf LED Hochvolt (230V) umrüsten.
Fassungen tauschen, und direkt mit dem Deckenauslaß... verbinden.

LED vom China-Mann in z. Bspl aus der Bucht taugen nicht die Bohne!

Allerdings ist eine Deckenabhängung von min. 7cm erforderlich, was bei den Gegebenheiten (Halogen) vorhanden sein wird -


Eppelein
Eppelein
66014
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon SAD am Dienstag 4. August 2020, 19:47

MoJn!
Wenn es unbedingt Halogen sein sollen, dann bitte mit 1,5mm² verdrahten,
0,75mm² erhöht nur die Brandgefahr.
Ich würde auch auf LED umsteigen, man spart doch erheblich an Energie
und das kommt dem Geldbeutel zu Gute.
Gruß SAD
SAD
66015
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2147
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon Kleinspannung am Mittwoch 5. August 2020, 22:33

SAD hat geschrieben:Ich würde auch auf LED umsteigen, man spart doch erheblich an Energie
und das kommt dem Geldbeutel zu Gute.

Auf die paar Teuro mehr oder weniger Stromkosten ist doch geschi**en,davon wird keiner ärmer oder reicher.
Ich würde die Halogenfunzeln aus einem ganz anderen Grund abwählen.
Das sind hauptberuflich ja Heizungen,Licht ist nur Abfallprodukt. :roll:
Wenn unbedingt Halogen,dann würd ich in die Abhängung noch zwei Lüfter mit einbauen.
Gibt ne prima Luftheizung ab,und die Lebensdauer der Dinger erhöht sich auch. :mrgreen:
Ich will gar nicht wissen,wieviel von den Funzeln allein nur wegen dem Hitzestau schon gestorben sind...
Kleinspannung
66016
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 149
Registriert: Freitag 21. November 2014, 17:09
Postleitzahl: 01809
Land: Germany / Deutschland

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 6. August 2020, 20:26

@ Kleinspannung
Hatte früher Halogen-Strahler übern Schreibtisch, insgesamt 90W.
Seit ein paar Jahren hab ich LED-Strahler, insgesamt 8W und
es ist heller, als mit Halogen.
Ich spare gemessene 700W in meiner kleinen Wohnung an Beleuchtung ein,
es ist genauso hell und gemütlich wie vorher, mit Glühlampen und Halogen.
Jetzt kannste weiter schei##en.
Gruß SAD
SAD
66022
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2147
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Leitungsquerschnitt für 12V Installation + Trafo-Fragen

Neuer Beitragvon BernhardS am Freitag 7. August 2020, 12:37

Es scheint alles gesagt worden zu sein.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66030
Moderator
 
Beiträge: 4220
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron