Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Bmwracer am Mittwoch 12. August 2020, 15:06

Hallo zusammen,

leider habe ich keine eindeutige Antwort auf meine Frage im Forum und google gefunden.
Zunächst das alte Siedle HTA 411-0a wurde erfolgreich gegen das HTA 811-0 getauscht. Alles funktioniert einwandfrei :top:

Da uns der Dauerton für den Etagenruf nicht gefällt wäre folgender Wunsch...

Der Dreiklang-Gong benötigt die Klemme (b) - schließe ich die ET-Taster-Zuleitung (siehe Bild) auf (b) an und den ET-Taster auf (G) funktioniert der Dreiklang-Gong!

Nur soll das ganze folgend funktionieren, da der Gong auch bei nur kurzen drücken des Tasters spielt:

Die Haustür-Klingel (aktuell Klemme 7) soll den Dreiklang-Gong spielen (G)
Die Etagen-Klingel (aktuell Klemme 10) soll den Alphaton spielen (7)

Auch die Pläne von Siedle oder YouTube haben mir keine Auflösung gebracht wie es zu verkabeln wäre.
Kann mir jemand helfen?

Vielen lieben Dank & Grüße
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bmwracer am Mittwoch 12. August 2020, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bmwracer
Threadstarter
66040
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 11:41
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Mittwoch 12. August 2020, 15:22

Für den Gong benötigst du am HTA die Ader B . die Klemmen G (Gong ) 7 und 10 kannst du je nach belieben belegen.
Zur Funktion Die Ader B geht sowohl zu den Klingelknöpfen an der Türstation , wie auch zum Klingelknopf an der Wohnungstür ( Etagenruf ) Von der Tür kommt sie dann als 7 und von der Wohnungstür als 10 . Die Rückleitung zum Klingeln geht dann über die Ader C zurück zum Netzteil . Der Gong benötigt B und C zur eigenen Spannungsversorgung .
In Deinem Beispiel kannst du also die 7 auf G legen. Dann ertönt der Gong von der Haustür . Den Etagenruf kannst du Wahlweise auf 7 oder 10 legen .
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
66041
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2460
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Bmwracer am Mittwoch 12. August 2020, 15:40

@ der mit den kurzen Armen

So schnell wie deine Antwort gleich mal umgesetzt ...

Und wie soll es anders sein - es geht!! :sm12:

Vielen herzlichen Dank !
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bmwracer
Threadstarter
66042
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 11:41
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Mittwoch 12. August 2020, 17:11

Gewusst wie :sm12: Danke für die Rückmeldung.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
66043
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2460
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Bmwracer am Mittwoch 12. August 2020, 17:44

Ich bräuchte doch nochmals Hilfe. Eigentlich gehört es hier mit dazu, daher kein neuer Beitrag.

Ich habe zur Siedle noch ein Digitalstrom SW-UMR200 Modul um die Türe Smart zu öffnen und eine Meldung für die Klingel zu bekommen.

Das hat wunderbar geklappt bis zur umdrahtung auf den Dreiklang-Gong für die Haustüre.
Muss was mit der neuen Belegung der (b) Buchse zu tun haben, ich komme aber nicht drauf ...

Es kommt nun nur noch eine Meldung durch DigitalStrom wenn an der Haustüre geklingelt wird.
Das Modul ist korrekt programmiert (Haustüre auf ET Eingang am Modul geklemmt und geht).

Das Modul benötigt eine Spannung wenn ein Klingel Taster gedrückt wird (G) = Haustüre (7) = ET.
Auf dem Angehängten Bild ist zu sehen wie es jetzt angeschloßen ist, es geht aber nur die "Haustüre", der ET löst nicht aus.

Testweise habe ich statt (c) -> (b) für (7) am Modul genutzt, ging auch nicht.
Infos zum Modul:

Universelle Baugruppe zur Integration von Gleich- und Niederspannungsgeräten in digitalSTROM:
2 potentialgetrennte Weitbereichseingänge (7,5V-230V Gleich- und Wechselspannung) (Taster für Haustüre und ET)
2 potentialgetrennte Relaisausgänge mit Wechslerkontakt (bis 230V 10A) (Türöffner)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bmwracer
Threadstarter
66044
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 11:41
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Hotliner am Mittwoch 12. August 2020, 22:00

Hallo!

Ganz ohne 230V Stromversorgung, wird das Teil wie lt. Schaltplan, nicht wirklich funzen können.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
66045
Silber Mitglied
 
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Donnerstag 13. August 2020, 03:16

Da wirst du dich bis Freitag gedulden Müssen . Das Modul wird normal mit Gleichspannung angesteuert . Aber auch das ist kein Problem . Besorge schon mal 2 kleine Brückengleichrichter ZB . https://www.conrad.de/de/p/diotec-b40r- ... 01433.html
Damit wird es zu mit hoher Wahrscheinlichkeit laufen . Evl noch 2 Elkos 47µF 50 V . Das Modul sollte aber den Türöffner über 6.1 Und I an der Siedle ansteuern.
Zuletzt geändert von der mit den kurzen Armen am Donnerstag 13. August 2020, 03:18, insgesamt 1-mal geändert.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
66046
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2460
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Bmwracer am Donnerstag 13. August 2020, 08:33

@ Hotliner , das hatte ich nicht eingezeichnet, aber das Modul ist natürlich mit 220V und Digitalstrom verbunden.

@ der mit den kurzen Armen, vielen Dank das du mir nochmal hilfst!

Der Türöffner ist quasi mit (6.1) verbunden da im HTA 811 (6.1) mit (c) gedrückt werden muss (laut Anleitung).

Ich organisiere die Teile 8)

Was ich nicht verstehe, es hat ja Funktioniert bevor wir den Hauseingang auf Gong umgedrahtet haben - und die Meldung von der Haustüre geht ja auch noch im Digitalstrom.

Aber der ET der auf nun auf Alphaton hängt, und somit eigentlich ist wie vorher (statt (10) auf (7)), nicht mehr...

Leider habe ich kein Multimeter, ich müsste nur rausfinden welche Drähte beim drücken des ET eine Spannung erzeugen, so wie bei der Haustüre... Steinigt mich nicht für meine laienhafte Ausdrucksweise, evtl. liege ich auch total daneben mit meiner logik :lol:

Grüße
Bmwracer
Threadstarter
66047
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 11:41
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon BernhardS am Donnerstag 13. August 2020, 10:48

Ein ganz einfaches Multimeter, Preisklasse Baumarkt genügt, ist so oft hilfreich ---- wenn man bedenkt was man sich sonst so an Werkzeug leistet.
$2B OR NOT $2B = $FF
BernhardS
66048
Moderator
 
Beiträge: 4220
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2005, 17:50
Postleitzahl: 84028
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Hotliner am Donnerstag 13. August 2020, 12:52

Hallo!


Ehrlich gesagt, ein guter 2-poliger Duspol ist zwar ein wenig teurer als ein banales Multimeter, erkennt aber bereits ohne viel hin- u. herschalten, welches Potential vorhanden ist, sowohl im Kleinspannungs- sowie im Niederspannungsbereich.

Sowas gehört normal bereits für den DIY-Bastler in den Werkzeugkasten, wie der Fingerhut ins Nahkästchen.
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
66049
Silber Mitglied
 
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 13. August 2020, 16:46

Ein Duspol, na klar, kostet ja nur reichlich.
Sowas reicht völlig aus für den gelegenheits Bastler.
https://www.pollin.de/p/digital-multime ... 90b-830846
Gruß SAD
SAD
66050
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2147
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Hotliner am Donnerstag 13. August 2020, 18:31

Einen guten Duspol, sogar mit Digital-Anzeige bekommt man Heutzutage unter 20,-- €uros, aber mit so einem Multimeter wird so mancher Eli o. Amateur, auch ganz selten dann zum wirklich guten Profi in der Kleinspannungsbranche!
Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt.
Hotliner
66051
Silber Mitglied
 
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 25. August 2018, 15:31
Postleitzahl: 00000
Land: Austria / Österreich

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon SAD am Donnerstag 13. August 2020, 20:11

Ein Duspol von Benning für unter 20€ gibts noch nicht mal bei Ebay,
schon garnicht mit Digitalanzeige.
Duspol ist der Markenname von Benning, alles andere sind zweipolige Spannungprüfer.
Zeige mir 'n Elektroniker, der für seine Bastelarbeiten ausschließlich nur
einen Duspol nutzt.
Ein Duspol ist was für Fachleute im Elektrobereich, die brauchen sowas ständig.
Für Bastler/Heimwerker reicht ein 0815 Multimeter für wenig Geld völlig aus.
Gruß SAD
SAD
66052
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2147
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Bmwracer am Freitag 14. August 2020, 11:23

Ihr habt ja recht, Duspol Digital ist bestellt :mrgreen:

Habt Ihr eine Empfehlung für einen Multimeter um die 100€. Benning hat da einen, aber es soll bessere in der Preisklasse geben ...

Grüße
Bmwracer
Threadstarter
66053
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 11:41
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Siedle HTA 811-0 Gong statt Alphaton/Dauerton

Neuer Beitragvon Eppelein am Freitag 14. August 2020, 11:34

Für Deine Anwendungen https://www.ebay.de/itm/Multimeter-PM18 ... SwRXRZPRaz mehr als ausreichend.

Wobei ich neben DMM meist analaog "unterwegs" bin (U+I), außer bei R+L.
Eppelein
66054
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: Samstag 19. September 2015, 16:22
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


cron