bedenkenlos Autobat. paralell schalten?

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Re: bedenkenlos Autobat. paralell schalten?

Neuer Beitragvon SAD am Mittwoch 9. Oktober 2019, 21:41

@ der mit den kurzen Armen
Du verbaust in Deinem Plan 8 Akku's mit je 100Ah.
Möglich sind aber nur 198A, ich finde Deinen Plan übertrieben sparsam.
Gruß SAD
SAD
65421
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2063
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: bedenkenlos Autobat. paralell schalten?

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Donnerstag 10. Oktober 2019, 09:23

Der TE hat selbst angegeben das er da 6 Akkus mit 100Ah verbauen will . Ich habe da mal 8 Akkus gezeichnet und wenn er 200A Peak als Last haben will reicht die 200A Sicherung (F5) Das die einzelnen Stränge mit 100A abgesichert sind dient nur dem Schutz der Stränge. Bei Verpolung eines Stranges knallt die Sicherung durch und es gibt kein Säurebad und keinen Brand. Wie ich schon sagte die von mir verlinkten Sicherungen sind inklusive der Halter bis zu 250 A zugelassen. NH -Sicherungslastrenner halte ich da ehrlich übertrieben und zu teuer (inklusive NH -Sicherungen) Zum Freischalten der Akkus gibt es auch Batteriehauptschalter mit bis zu 1000A für relativ kleines Geld. ca 15 €
So und bei 6 Akkus a 100Ah sind da ca 7200Wh gebunkert. So und wenn der WR bei 24 V und 200A läuft sind das 4800W max . Mit 8 Akkus dagegen sind es 9600Wh also rechnerisch rund 2 Stunden bei voller Last . Wobei dann bei 6 Akkus da je Akku 200A:3 = 66,67 A fließen würde und bei 8 Akkus nur 50 A. Das ist bei Akkus schon ein erheblicher Unterschied.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
65423
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2410
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Vorherige

Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste