Triac was Gleichstrom schaltet 2

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Fragen zu Elektronik und Elektro allgemein.Fragen zu Bauteilen wie z.B. Tansistoren, Dioden, Kondensatoren usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Bernd am Samstag 10. März 2018, 12:43

auf Wunsch von Tatschcaffe:

hier kannst Fragen- der andere Fred ist zu umfangreich
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
Threadstarter
62209
Moderator
 
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Samstag 10. März 2018, 13:08

Moin und Danke Bernd

aaaalso ... ich hab ein wenig geändert.
Die Schaltung welche SAD damals gepostet hatte ( klick ) hab ich nun auch wieder nachgebaut.
Leider leuchten die LED's permanent.
Sie sollte aber auch blinken ... :me:

Hier mal ein Bild der Verdrahtung:
4.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Tatschcafe am Samstag 10. März 2018, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Tatschcafe
62210
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Bernd am Samstag 10. März 2018, 16:51

du zeichnest einen Wiederstand in die Basis vom BC-nur wo ist der?? Die Transen haste wahrscheinlich gehimmelt


die 12V Masse mußte mit der 5V Masse verbinden
Zuletzt geändert von Bernd am Samstag 10. März 2018, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
Threadstarter
62212
Moderator
 
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Samstag 10. März 2018, 17:12

du zeichnest einen Wiederstand in die Basis vom BC-nur wo ist der??

Dieser ist auf der kleinen Platine.
Aber ich habe diesen mal überbrückt und einen neuen genommen und auch neue Transen genommen.
:me:


Die Transen haste wahrscheinlich gehimmelt

Hab ich natürlich anschließend neue genommen.


die 12V Masse mußte mit der 5V Masse verbinden

Diese sind an dem Netzteil überbrückt.Das kann man leider auf dem Bild nicht sehen.
Tatschcafe
62213
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Bernd am Samstag 10. März 2018, 17:29

so, die Led leuchten-das heißt Transen sind durchgeschaltet-mal die basis vom bc abklemmen-dann müssen die aus sein
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
Threadstarter
62214
Moderator
 
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon SAD am Samstag 10. März 2018, 18:52

Wieso hast Du den BC wieder eingebaut?
Der TIP ist ein Darlington, da wird der BC nicht gebraucht.
Ich hatte den BC falsch dazu gemalt, sorry, mein Fehler.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SAD am Samstag 10. März 2018, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß SAD
SAD
62215
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Sonntag 11. März 2018, 10:05

Moin
so funktioniert das auch nicht.
Die LED's leuchten dauerhaft.
Selbst ohne Anschluss der Basis.
Das macht auch ein neuer TIP so.

:me:
Tatschcafe
62221
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Bernd am Sonntag 11. März 2018, 12:36

ich denke, das hat mit dem TIP funktioniert?????????
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Das Leben ist zu kurz um alle Erfahrungen selbst zu machen
Benutzeravatar
Bernd
Threadstarter
62224
Moderator
 
Beiträge: 1186
Registriert: Freitag 30. Mai 2003, 12:19
Wohnort: Edemissen
Postleitzahl: 31234
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Sonntag 11. März 2018, 12:49

Die andere Schaltung dich ich hatte lief ja mit 12V.
Diese war aber falsch und läuft aktuell nun mit 5V.

Das heißt das ich wie ursprünglich geplant 2 Spannungen benötige.
5V für die Blinkschaltung und 12V für die LED's.
Tatschcafe
62225
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 11. März 2018, 13:15

Ohne die Basis ansteuern Dauerlicht?
Mit dem TIP 142 (NPN Darlington) hat es doch funktioniert, oder?
Was versuchst Du da jetzt zu probieren?
Wieder mit dem TIP 145 ohne Widerstand?
Wieder ohne Kühlung?
Eine einfache Krokoklemme reicht da nicht.
Dauerlicht heißt, der TIP ist geschossen.
Wenn Deine Lampen blinken sollen, erreichst Du das nicht mit
einem einzigen Transistor. Dazu bedarf es extra eine Blinkschaltung,
die der TIP ODER der BC ansteuert, ABER NICHT beide zusammen.
Verpass dem TIP erstmal einen ordentlichen Kühlkörper, zumindest sowas
https://www.pollin.de/p/strangkuehlkoer ... -50-430152

Und schreibe endlich WAS Du vorhast, WAS und WIE die Schaltung funktionieren soll.
Wie hoch die Last (Lampen) ist.
Ansonsten zerschießt Du Dir sämtliche Transistoren.
Besorge Dir sowas
https://www.pollin.de/p/labor-steckboard-510177
Damit Deine total unübersichtliche, fliegende Verdrahtung endlich ein ende hat.
Gruß SAD
SAD
62227
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Sonntag 11. März 2018, 14:07

Was will ich:
Ich habe eine Schaltung die eine LED zum blinken bringt.
Diese LED möchte ich durch eine andere Last ersetzen.
Um erst mal einen Test zu machen habe ich auf Kühlkörper und Steckbord verzichtet...da es ja nur ein Test ist ob es zu funktioniert.

Sollte alles so nicht funktionieren hätt ich Kühlkörper und Steckbord umsonst gekauft.
Ich möchte weder in diese Materie tiefer eintauchen bzw als Hobby verwenden, sondern nur mal ab und an eine Schaltung machen.Das ist sicher eine einmalige Geschichte.

Das ist der Grund warum ich mich hier angemeldet habe.Scheint aber doch komplizierter zu werden als ich dachte.Zur Zeit hab ich schon viel Geld "verbrannt" ohne ein Schritt weiter zu sein.

Der Tip brauchte bisher keinen Kühlkörper weil die Last ja nur ein paar LED's von einer Stippe sind.

Sollte die Sache funktionieren wird die Last größer und dann bekommt der TIP natürlich auch einen Kühlkörper.

Gruß
Tatschcafe
62230
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 11. März 2018, 14:40

Deine Schaltung ist ein Lauflicht?
Du willst ab einer bestimmten LED die LED-Stripes aufblinken lassen?
Das hat ja mit dem TIP wohl funktioniert oder?
Nun sollen die LED-Stripes aber blinken, nicht nur, wenn die bestimmte LED aufleuchtet.
Das geht aber so nicht.

Das Du soviel Geld verbrannt hast liegt daran, das Du weiterhin den BC UND den TIP verbaust,
den Widerstand einfach weg läßt, direkt mit der Betriebspannung ansteuerst.
Laß den BC endlich WEG.

Das war ein Fehler von mir, ABER wenn DU ihn immer wieder mit dem TIP verbaust
wird es NICHT funktionieren.
Ich sehe keine Masseverbindung zwischen 5V und 12V.
Weshalb liegen zwei Drähte auf der Basis vom TIP?

Wo ist der Widerstand an der Basis vom TIP?

Du baust immer den gleichen Mist zusammen, warum?????
Gruß SAD
SAD
62231
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Sonntag 11. März 2018, 15:13

Deine Schaltung ist ein Lauflicht?

Genau

Du willst ab einer bestimmten LED die LED-Stripes aufblinken lassen?

Ich möchte nich AB einer bestimmten LED das die Strippe aufblinkt sondern NUR bei einer bestimmten LED die Strippe aufblinkt und dann wieder ausgeht.

Das hat ja mit dem TIP wohl funktioniert oder?

Doch hat es.Der Grund hier war ein Fehler in bei dem Lauflicht.
Das hatte ich mit 12V betrieben durch einen Fehler den ich irgendwie nicht mehr nachvollziehen kann.
Nun sollen die LED-Stripes aber blinken, nicht nur, wenn die bestimmte LED aufleuchtet.

Die Strippe soll nur aufblinken wenn die bestimmte LED des Lauflicht's aufblinkt.

Das Du soviel Geld verbrannt hast liegt daran, das Du weiterhin den BC UND den TIP verbaust,
den Widerstand einfach weg läßt, direkt mit der Betriebspannung ansteuerst.
Laß den BC endlich WEG.

Ich ab den BC schon weggelassen als der Tipp von dir mit nur dem TIP kam.Doch das hatte auch nicht funktioniert.
Den Wiederstand hatte ich nicht weggelassen sondern den auf der Lauflichschaltung benutzt.


Ich sehe keine Masseverbindung zwischen 5V und 12V.

Diese sind bereits am Netzteil vom 5V und 12V Trafo gemacht.

Weshalb liegen zwei Drähte auf der Basis vom TIP?

Öhmmmm....da liegen 2 Drähte auf dem Kollektor

Wo ist der Widerstand an der Basis vom TIP?

Der ist auf der Platine der Lauflichtschaltung.
Tatschcafe
62233
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon SAD am Sonntag 11. März 2018, 15:28

2 Drähte auf dem Kollektor?
Auf welchem?
Und wozu ist der BC noch drin?
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß SAD
SAD
62234
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1837
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Triac was Gleichstrom schaltet 2

Neuer Beitragvon Tatschcafe am Sonntag 11. März 2018, 16:17

Soooo ..... nun scheint es zu funktionieren.
Ich hab auch nach dem Fehler gesucht warum das nicht funktioniert hatte..... und hab ihn auch gefunden.
Aus dem Netz hatte ich mir die Pinbelegung eines Transistors rausgesucht.
Dabei bin ich auf ein falsche Belegung gestoßen und hab diese benutzt.
Auf der Abbildung war Basis und Emitter vertauschst.
transistor.gif

püüüüühhhhhhh.........

Was für ein Fehler ... und was ihr auch für eine Ausdauer hattet RESPEKT ... :top: :top: :top:

Ich komme sicher bald wieder :hf:

1000 Dank Euch . :sm12: :sm12:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tatschcafe
62235
Bronze Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 12:13
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Nächste

Zurück zu Fragen zur Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste