Steckdosen Austausch

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Haushaltstechnik, Ersatzteile und Reparatur. Fragen und Antworten zur Installation.

Moderator: Moderatorengruppe

Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon amateurausdresden am Mittwoch 15. November 2017, 16:31

index1.png
index1.png
Hallöchen,

Nach dem Ausbau dieser alten Steckdose, habe ich eine neue Dose eingebaut. Einige Kabel waren etwas verschmort, die durch neue 1,5mm ersetzt wurden mit Lüsterklemmen für einen Funktionstest.

Zwei schwarze Kabel und zwei grün / gelbe ( 4 x 1,5mm ) aus der Wand. Diese werden auf einen schwarzen Plastiksteg montiert als Phase, wie auf den Bildern zu sehen ist. Die grün / gelben gehen ebenfalls auf diesen Steg und dann direkt zur Erdung. Von der Erdung geht ein weiteres Kabel zum Nulleiter.

Die neu gekaufte Dose habe ich so angeschlossen und bemerkt, das kein Saft drauf ist. Saft im Kasten liegt an, Sicherung ist ok. Es funktioniert nicht, einen kurzen gibt es nicht. Ich habe drei solcher Dosen. Eine Im Wohnzimmer, eine im Flur und eine im Schlafzimmer. Als ich die Kabel der Dose im Wohnzimmer isoliert habe, ging der Strom im Schlafzimmer auch aus. Die sind also zusammen geschaltet, vermute ich mal.
Vor dem Ausbau der Dose im Wohnzimmer, funktionierte alles einwandfrei.

wo liegt der Fehler ? Dank
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
amateurausdresden
Threadstarter
61142
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 15. November 2017, 13:47
Postleitzahl: 01067
Land: Germany / Deutschland

Re: Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon der mit den kurzen Armen am Mittwoch 15. November 2017, 17:41

Was sollen die Briefmarken? Lade die Bilder ordentlich Hier auf den Server hoch.
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst das von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!
der mit den kurzen Armen
61143
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 19:33
Postleitzahl: 00000
Land: Germany / Deutschland

Re: Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon amateurausdresden am Mittwoch 15. November 2017, 18:24

Hätte ich glatt gemacht, sorry. Hab das Problemchen entdeckt, vielen Dank trotzdem, liebe grüße aus Dräsdn
amateurausdresden
Threadstarter
61145
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 15. November 2017, 13:47
Postleitzahl: 01067
Land: Germany / Deutschland

Re: Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon SAD am Freitag 17. November 2017, 20:38

Die Bilder sind viel zu klein, da kann man nichts erkennen.
Gruß SAD
SAD
61150
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1793
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland

Re: Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon Erfinderlein am Samstag 18. November 2017, 06:58

Hallo Brummbär,

SAD hat geschrieben:Die Bilder sind viel zu klein, da kann man nichts erkennen.


Wenn das von einem anderen Mitglied schon mal bemängelt wurde und der Postende sich danach verabschiedet, weil der Fehler beseitigt sei, ist dein Beitrag wohl etwas wie "ultraflüssig" (versuchte Steigerung von überflüssig) ohne flüsigen Stickstoff.

LG aus dem verregneten Griechenland

Lothar
Lothar Gutjahr bestätigt:Senneca hatte recht. Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.
Benutzeravatar
Erfinderlein
61151
Co-Admin
 
Beiträge: 4275
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2003, 18:21
Wohnort: Neukirchen a.T.
Postleitzahl: 83364
Land: Germany / Deutschland

Re: Steckdosen Austausch

Neuer Beitragvon SAD am Samstag 18. November 2017, 14:44

@Erfinderlein
Warum nicht gasförmig?
Kannst Du noch laufen oder brauchst Du schon ein Boot?
Gruß SAD
SAD
61153
Platinum Mitglied
 
Beiträge: 1793
Registriert: Freitag 8. Juni 2007, 14:25
Wohnort: 00000
Postleitzahl: 38259
Land: Germany / Deutschland


Zurück zu Elektro Haushalt und Installationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste